myGully.com Boerse.SH - BOERSE.AM - BOERSE.IO - BOERSE.IM
Zurück   myGully.com > Talk > Politik, Umwelt & Gesellschaft
Seite neu laden

Ich bin AFD wähler,bin ich nun Nazi?

Willkommen

myGully

Links

Forum

 
Antwort
Themen-Optionen Ansicht
Ungelesen 04.10.18, 21:52   #106
Avantasia
Super Moderatorin
 
Benutzerbild von Avantasia
 
Registriert seit: Mar 2009
Ort: South Bronx
Beiträge: 19.743
Bedankt: 36.662
Avantasia erschlägt nachts Börsenmakler | 27834 Respekt PunkteAvantasia erschlägt nachts Börsenmakler | 27834 Respekt PunkteAvantasia erschlägt nachts Börsenmakler | 27834 Respekt PunkteAvantasia erschlägt nachts Börsenmakler | 27834 Respekt PunkteAvantasia erschlägt nachts Börsenmakler | 27834 Respekt PunkteAvantasia erschlägt nachts Börsenmakler | 27834 Respekt PunkteAvantasia erschlägt nachts Börsenmakler | 27834 Respekt PunkteAvantasia erschlägt nachts Börsenmakler | 27834 Respekt PunkteAvantasia erschlägt nachts Börsenmakler | 27834 Respekt PunkteAvantasia erschlägt nachts Börsenmakler | 27834 Respekt PunkteAvantasia erschlägt nachts Börsenmakler | 27834 Respekt Punkte
Standard

Rede ich hier eigentlich gegen Wände?

Es geht um Grow Joe!
__________________

Avantasia ist offline   Mit Zitat antworten
Folgendes Mitglied bedankte sich bei Avantasia:
Thorasan (04.10.18)
Ungelesen 04.10.18, 22:17   #107
painjester
Super Moderator
 
Benutzerbild von painjester
 
Registriert seit: Apr 2010
Ort: Dämmerstern
Beiträge: 7.839
Bedankt: 9.715
painjester erschlägt nachts Börsenmakler | 6505 Respekt Punktepainjester erschlägt nachts Börsenmakler | 6505 Respekt Punktepainjester erschlägt nachts Börsenmakler | 6505 Respekt Punktepainjester erschlägt nachts Börsenmakler | 6505 Respekt Punktepainjester erschlägt nachts Börsenmakler | 6505 Respekt Punktepainjester erschlägt nachts Börsenmakler | 6505 Respekt Punktepainjester erschlägt nachts Börsenmakler | 6505 Respekt Punktepainjester erschlägt nachts Börsenmakler | 6505 Respekt Punktepainjester erschlägt nachts Börsenmakler | 6505 Respekt Punktepainjester erschlägt nachts Börsenmakler | 6505 Respekt Punktepainjester erschlägt nachts Börsenmakler | 6505 Respekt Punkte
Standard

Die Frage war, ist man ein Nazi wenn man AfD wählt?
Wenn man abschweift auf deren Phrasen, Wahlpropaganda usw ist es ja noch im Rahmen. Aber teils geht es zu weit, auch meine Schuld.
Aber faszinierend wie auf einmal eine Handvoll Immigranten gegen Zigmillionen Deutsche aufgewogen werden und jeder zum Nobelpreisträger für Mathematik mutiert.

Nazi nein! Aber man macht Deutschland bestimmt zu keinem besseren Land wenn man AfD wählt. Und ganz bestimmt wird man keine Lehrstelle oder Arbeit bekommen wo einem das Geld einfach so zugesteckt wird. Außer man machst das, was jetzt schon keiner machen will. Wie wärs mit einem Job bei der Pflege? Paketfahrer? Schichtarbeiter? Niedriglohn, unmenschliche Arbeitszeiten und Bedingungen.
Nee, dafür holt man ja Polen, Spanier ... Ähhmmm.

So toll die Wahlsprüche auch sein mögen: Selbst wenn sie sie alle erfüllen - Was kommt dann? Anarchie? Wieder der Bauernstaat weil die Infrastruktur im Arsch ist ohne Facharbeiter?
Und wehe dem, der schwarze Haare hat, im Sonnenstudio war, humpelt, schielt oder im Rollstuhl sitzt? Etwas zu weit hergeholt ... oder? Gabs ja nie!
Ich muss dem Threadersteller widersprechen. Es kommt bestimmt kein frischer Wind auf. Es kommt der Gestank nach Ausbeutung von Nichtdenkenden und die Manipulation derer. Etwas, was eigentlich schon seit Jahren schwelt und immer weiter wächst.
__________________
Hass macht hässlich
painjester ist offline   Mit Zitat antworten
Die folgenden 5 Mitglieder haben sich bei painjester bedankt:
@lexander (05.10.18), Avantasia (04.10.18), BLACKY74 (04.10.18), GrowJoe (05.10.18), MunichEast (05.10.18)
Ungelesen 04.10.18, 23:59   #108
Escobaria
Moderator
 
Registriert seit: Feb 2014
Beiträge: 374
Bedankt: 1.113
Escobaria erschlägt nachts Börsenmakler | 12491 Respekt PunkteEscobaria erschlägt nachts Börsenmakler | 12491 Respekt PunkteEscobaria erschlägt nachts Börsenmakler | 12491 Respekt PunkteEscobaria erschlägt nachts Börsenmakler | 12491 Respekt PunkteEscobaria erschlägt nachts Börsenmakler | 12491 Respekt PunkteEscobaria erschlägt nachts Börsenmakler | 12491 Respekt PunkteEscobaria erschlägt nachts Börsenmakler | 12491 Respekt PunkteEscobaria erschlägt nachts Börsenmakler | 12491 Respekt PunkteEscobaria erschlägt nachts Börsenmakler | 12491 Respekt PunkteEscobaria erschlägt nachts Börsenmakler | 12491 Respekt PunkteEscobaria erschlägt nachts Börsenmakler | 12491 Respekt Punkte
Standard

In einem Punkt gebe ich dir Recht: die Lobbysten nehmen zu viel Einfluss.
Wenn man sich sachlich einige Probelme im Land anschaut, erkennt man,
das nicht die Politiker die Schuld tragen, sondern die Lobbys.
Klar, gäbe es bessere Kontrollen und würden sich Parteien nicht durch Spenden erpressbar machen,
hätten die Lobbys nicht diesen Einfluss,
doch hinter Allem stecken Menschen und viele von ihnen sind leider Geldgierig und/oder
wollen ihre Macht behalten oder welche erhalten.

Mein Beispiel weicht zwar vom Thread ab, aber es verdeutlich
doch gut den Einfluss einer bestimmten Lobby:
Der Dieselskandal wäre nicht so eine Katastrophe für den Verbraucher
und ein Armutszeugnis für die zuständigen Politker, wenn man sich
von der Autolobby in DE nicht erpressbar gemacht hätte.
Die dt.Hersteller spendete in den letzten Jahren Mio.€ und das nicht ohne dafür eine Gegenleistung zu erwarten.

Daher würd die Politik sich auch nicht Verbraucherfreundlich verhalten und
sich gegen die Autoindustrie stellen.

Solange es keine passenden Gesetze und auch kein Kontrollgremium gibt,
welches die Firmenspenden überwacht oder unterbindet, müssen wir leider hoffen,
das die Lobbys uns als Bürger und Kunde nicht komplett ausnehmen
oder nur als Zahlvieh betrachtet.
Und daran würde auch die AfD nichts ändern....die betreiben
selber auch Klientelpolitik.
__________________
Meine 3D Threads
[ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ]|[ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ]|[ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ]|[ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ]|[ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ]|[ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ]|[ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ]
[ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ]|[ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ]
Escobaria ist offline   Mit Zitat antworten
Folgendes Mitglied bedankte sich bei Escobaria:
GrowJoe (05.10.18)
Ungelesen 05.10.18, 05:27   #109
Thorree
Erfahrener Newbie
 
Benutzerbild von Thorree
 
Registriert seit: Apr 2013
Beiträge: 139
Bedankt: 38
Thorree badet gern in der Kläranlage! | 423 Respekt PunkteThorree badet gern in der Kläranlage! | 423 Respekt PunkteThorree badet gern in der Kläranlage! | 423 Respekt PunkteThorree badet gern in der Kläranlage! | 423 Respekt PunkteThorree badet gern in der Kläranlage! | 423 Respekt Punkte
Standard

[ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ]
Thorree ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 05.10.18, 05:34   #110
renegade666
Ist öfter hier
 
Registriert seit: Jan 2009
Beiträge: 216
Bedankt: 231
renegade666 putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 2606 Respekt Punkterenegade666 putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 2606 Respekt Punkterenegade666 putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 2606 Respekt Punkterenegade666 putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 2606 Respekt Punkterenegade666 putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 2606 Respekt Punkterenegade666 putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 2606 Respekt Punkterenegade666 putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 2606 Respekt Punkterenegade666 putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 2606 Respekt Punkterenegade666 putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 2606 Respekt Punkterenegade666 putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 2606 Respekt Punkterenegade666 putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 2606 Respekt Punkte
Standard

Zitat:
Zitat von Destiny Beitrag anzeigen
Oder sich ständig verarschen zu lassen und eine Lüge nach der anderen zu leben?

Die Parteien nehmen sich alle nichts.

Egal welche.

Alle fallen am Ende um und sind in der Hand der Lobbyisten.

Oder zerstören sich selbst wie die Piraten oder werden radikal wie die AfD oder gehen unter.

Neue Kleinparteien kommen und gehen, der Wandel mit der immer weiter auseinander gehenden Schere zwischen Arm und Reich geht weiter.
Und die AfD wird daran nicht einen Hauch ändern. Einzig einen Sündenbock für alles haben sie. Und das Konzept kommt mir irgendwie extrem bekannt vor.

Wer AfD wählt und denkt, es würde dadurch besser für ihn, der schießt sich nur selber ins Knie.
renegade666 ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 05.10.18, 08:32   #111
kingsonic
Anfänger
 
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 40
Bedankt: 22
kingsonic sollte auf gnade hoffen | -47 Respekt Punkte
Standard

Was man hier merkt ist klar und deutlich das in deutschland ein Auschwitz Trauma eingeimpft ist....

habt ihr angst vor rechts ?
wo bleibt die tolleranz die eingefordert wird ?
warum setzt ihr euch für kriminelle ausländer ein ?
wieviele kinder habt ihr und wie stellt ihr euch die zukunft derer vor
in was für einem land wollt ihr leben ?
warum sagen polnische freunde die in den masuren zu besuch waren das es so ein unterschied ist mal 3 wochen keine muselmanen zu sehen.
was sagst du zu clangewalt in städten
was sagst ihr zum bildungsniveau von menschen aus anatholien ?
wollt ihr die energie aufwenden alle diese leute zu integrieren ?
zustände wie in vororten von paris... multikulti echt hammer

im mittleren osten herrscht seit langer zeit krieg und das liegt an der menthalität meine these... das will ich nicht hier haben.. unsere religionsstreitigkeiten sind ade..

nur muslime haben keinen papst.. da macht jeder was er will

aber mit luther hat das nichts zu tun ... reformation.. frag doch mal nen muslim was das ist und noch 3- 5 bundespräsidenten ... integrationstest auf kleiner schiene.... können ja mal die ganzen ärzte testen die hier zu uns kommen wollen um die alten zu pflegen..

es ist fahrlässig sich so etwas aufzuhalsen und wenn man dagegen ist gint einenm die afd als einzige partei zurzeit die möglichkeit seine meinung kund zu tun..

egal wo man nur ein wenig rechts sich ausdrückt wird man mit dem charm eines anrollenden panzers empfangen.. :P

siehe hier im thread und das sind keine cdu wähler die sind alle genau auf der anderen seite wo die afd rechts ist.

könnt ihr verstehen das es menschen in UNSEREM land gibt die das alles nicht so wollen wie frau Claudia roth und frau merkel und herr schulz der bestimmt schon wieder auf dem weg nach brüssel ist ?!

es geht darum das es menschen gibt die kein multi kulti präferieren
und sich nicht von merkel und nahles und roth regieren lassen wollen.

Geändert von kingsonic (05.10.18 um 08:44 Uhr)
kingsonic ist offline   Mit Zitat antworten
Die folgenden 2 Mitglieder haben sich bei kingsonic bedankt:
Cityrave (05.10.18), GrowJoe (05.10.18)
Ungelesen 05.10.18, 08:43   #112
MotherFocker
smarti
 
Benutzerbild von MotherFocker
 
Registriert seit: Aug 2013
Beiträge: 1.634
Bedankt: 3.774
MotherFocker mag den Abfluss Flavour! | 30886 Respekt PunkteMotherFocker mag den Abfluss Flavour! | 30886 Respekt PunkteMotherFocker mag den Abfluss Flavour! | 30886 Respekt PunkteMotherFocker mag den Abfluss Flavour! | 30886 Respekt PunkteMotherFocker mag den Abfluss Flavour! | 30886 Respekt PunkteMotherFocker mag den Abfluss Flavour! | 30886 Respekt PunkteMotherFocker mag den Abfluss Flavour! | 30886 Respekt PunkteMotherFocker mag den Abfluss Flavour! | 30886 Respekt PunkteMotherFocker mag den Abfluss Flavour! | 30886 Respekt PunkteMotherFocker mag den Abfluss Flavour! | 30886 Respekt PunkteMotherFocker mag den Abfluss Flavour! | 30886 Respekt Punkte
Standard

Ab wann habt ihr eigentlich aufgehört, auf die Frage von GrowJoe zu antworten?
MotherFocker ist offline   Mit Zitat antworten
Die folgenden 3 Mitglieder haben sich bei MotherFocker bedankt:
Avantasia (05.10.18), Escobaria (05.10.18), GrowJoe (05.10.18)
Ungelesen 05.10.18, 08:46   #113
kingsonic
Anfänger
 
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 40
Bedankt: 22
kingsonic sollte auf gnade hoffen | -47 Respekt Punkte
Standard

manche fragen stoßen diskussionen an. und es gibt halt nicht das ja oder nein..

was gerade häufig auf politische ansichten zutrifft .. siehe demokratie googel das...

dann wirst du verstehen warum hier diskutiert wird und nicht geantwortet...

es ist alleine schon schade das ich dir das so deutlich erklären / nahebringen muss/tue; auf dem sendung mit der maus niveau

was du bestimmt garnicht nötig hast
kingsonic ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 05.10.18, 08:50   #114
MunichEast
Freigeist
 
Registriert seit: Sep 2010
Ort: München
Beiträge: 2.765
Bedankt: 3.519
MunichEast mag den Abfluss Flavour! | 30431 Respekt PunkteMunichEast mag den Abfluss Flavour! | 30431 Respekt PunkteMunichEast mag den Abfluss Flavour! | 30431 Respekt PunkteMunichEast mag den Abfluss Flavour! | 30431 Respekt PunkteMunichEast mag den Abfluss Flavour! | 30431 Respekt PunkteMunichEast mag den Abfluss Flavour! | 30431 Respekt PunkteMunichEast mag den Abfluss Flavour! | 30431 Respekt PunkteMunichEast mag den Abfluss Flavour! | 30431 Respekt PunkteMunichEast mag den Abfluss Flavour! | 30431 Respekt PunkteMunichEast mag den Abfluss Flavour! | 30431 Respekt PunkteMunichEast mag den Abfluss Flavour! | 30431 Respekt Punkte
Standard

Zitat:
Zitat von kingsonic Beitrag anzeigen
Was man hier merkt ist klar und deutlich das in deutschland ein Auschwitz Trauma eingeimpft ist....
Du bist auf jedenfall Zielgruppe der AfD, ohne Frage. Hier sieht GrowJoe sehr schön, mit wem er im Boot sitzen würde, wenn er die AfD wählt.

Ich hoffe Du liest noch mit GrowJoe ...
MunichEast ist offline   Mit Zitat antworten
Die folgenden 3 Mitglieder haben sich bei MunichEast bedankt:
Escobaria (05.10.18), GrowJoe (05.10.18), shaunderzombie (05.10.18)
Ungelesen 05.10.18, 08:59   #115
kingsonic
Anfänger
 
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 40
Bedankt: 22
kingsonic sollte auf gnade hoffen | -47 Respekt Punkte
Standard

hey klar ich lese und ich schreibe provokant um zu zeigen das ab einem gewissen punkt nicht mehr diskutiert wird sondern es irgendwie ein knopf gibt der gedrückt wird und dann ist ende..

du hast keine der fragen beantwortet auch wenn sie dir zu lächerlich erscheinen oder du es als zu unethisch siehst sie zu beantworten..

warum ?

schön ist auch das du mich nicht kennst nicht weisst wie ich aussehe und wo ich arbeite ..
das würde dir angst machen ^^

aber niedlich zu sehen

genannte begriffe

auschwitz
muselmanen
anatholien im kontext von bildung
kriminelle ausländer

also muss es er ein nazi sein wer sowas in den mund nimmt .....
siehste grow joe mit solchen leuten sitzt man im boot wenn der karren 1933 und dann nochmal richtig 1945 vor die wand gefahren wird

im übrigen bin ich mit ner ausländerin verheiratet ^^^und sehr glücklich mit ihr

Geändert von kingsonic (05.10.18 um 09:20 Uhr)
kingsonic ist offline   Mit Zitat antworten
Folgendes Mitglied bedankte sich bei kingsonic:
Cityrave (05.10.18)
Ungelesen 05.10.18, 12:11   #116
RageC0re
Anfänger
 
Registriert seit: Apr 2013
Beiträge: 45
Bedankt: 27
RageC0re jagd Aligatoren in braunen Gewässern! | 500 Respekt PunkteRageC0re jagd Aligatoren in braunen Gewässern! | 500 Respekt PunkteRageC0re jagd Aligatoren in braunen Gewässern! | 500 Respekt PunkteRageC0re jagd Aligatoren in braunen Gewässern! | 500 Respekt PunkteRageC0re jagd Aligatoren in braunen Gewässern! | 500 Respekt PunkteRageC0re jagd Aligatoren in braunen Gewässern! | 500 Respekt Punkte
Standard

Zitat:
Zitat von Avantasia Beitrag anzeigen
Rede ich hier eigentlich gegen Wände?

Es geht um Grow Joe!
Ich glaube das einzige Hilfsmittel hier ist ein Konzert inklusive Lichterkette gegen rechts.

Für GrowJoe..

Zitat:
Nazi ist ein Kurzwort für einen Anhänger des Nationalsozialismus und wird umgangssprachlich meist abwertend gebraucht.
>

Zitat:
Der Nationalsozialismus ist eine radikal bzw. extrem antisemitische, rassistische, nationalistische (chauvinistische), völkische, sozialdarwinistische, antikommunistische, antiliberale und antidemokratische Ideologie. Seine Wurzeln hat er in der völkischen Bewegung, die sich etwa zu Beginn der 1880er Jahre im deutschen Kaiserreich und in Österreich-Ungarn entwickelte. Ab 1919, nach dem Ersten Weltkrieg, wurde er zu einer eigenständigen politischen Bewegung im deutschsprachigen Raum. Diese strebte wie der 1922 in Italien zur Macht gelangte Faschismus einen autoritären Führerstaat an, unterschied sich aber von ihm durch den extremen Rassismus und Antisemitismus.
Also nein, als AfD-Wähler bist Du kein Nazi. Bist Du Rassist? Warscheinlich nicht, nicht wahr? Und wenn Du es wärst? Ist es deine Sache.

Warum hat Trump die Wahlen gewonnen? Weil der Linksflügel immer extremer wird und alle die gegen ihre bescheuerte Agenda sind als Nazi verunglimpfen. Läuft hier genau so. Man ist nicht mehr konservativ, liberal, Sozialdemokrat oder umweltbewusst. Man ist "gut" oder Nazi. Und "gut" ist nur der linksextreme Bereich.

Ich habe kein Problem damit ein schlechter Mensch zu sein. Stell Dir vor, ich habe eine osteuropäische Frau geheiratet. Hab sie quasi angeschlossen und besetzt! So böse bin ich!

Du hast die Politik auch nicht falsch verstanden;
Die GroKo ist ein Geschwür > So könnte man sich demokratische Wahlen auch ersparen wenn es ohnehin eine absolute Mehrheit gibt. Würde ich verbieten, dann hätte man auch wieder richtige Debatten im Bundestag und nicht irgendwelche Maulhuren. Vielleicht.


Hoffe das Dir das die Frage zumindest etwas beantwortet, ohne zu weit abzudriften?

Ansonsten.. Willkommen im weltoffenen und toleranten Deutschland wo deine Meinung die eine sein muss, nicht deine.
RageC0re ist offline   Mit Zitat antworten
Die folgenden 2 Mitglieder haben sich bei RageC0re bedankt:
PentiumD945User (05.10.18), Quadriga (06.10.18)
Ungelesen 05.10.18, 13:32   #117
renegade666
Ist öfter hier
 
Registriert seit: Jan 2009
Beiträge: 216
Bedankt: 231
renegade666 putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 2606 Respekt Punkterenegade666 putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 2606 Respekt Punkterenegade666 putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 2606 Respekt Punkterenegade666 putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 2606 Respekt Punkterenegade666 putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 2606 Respekt Punkterenegade666 putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 2606 Respekt Punkterenegade666 putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 2606 Respekt Punkterenegade666 putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 2606 Respekt Punkterenegade666 putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 2606 Respekt Punkterenegade666 putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 2606 Respekt Punkterenegade666 putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 2606 Respekt Punkte
Standard

Zitat:
Zitat von RageC0re Beitrag anzeigen
Man ist nicht mehr konservativ, liberal, Sozialdemokrat oder umweltbewusst. Man ist "gut" oder Nazi. Und "gut" ist nur der linksextreme Bereich.
Das ist einfach Unsinn! Genauso wie es Leute gibt, die konservativ sind aber nicht rechtsextrem gibt es Leute die sozialdemokratische eingestellt sind und nicht linksextrem.

Geändert von renegade666 (05.10.18 um 13:46 Uhr)
renegade666 ist offline   Mit Zitat antworten
Folgendes Mitglied bedankte sich bei renegade666:
PentiumD945User (05.10.18)
Ungelesen 05.10.18, 14:39   #118
RageC0re
Anfänger
 
Registriert seit: Apr 2013
Beiträge: 45
Bedankt: 27
RageC0re jagd Aligatoren in braunen Gewässern! | 500 Respekt PunkteRageC0re jagd Aligatoren in braunen Gewässern! | 500 Respekt PunkteRageC0re jagd Aligatoren in braunen Gewässern! | 500 Respekt PunkteRageC0re jagd Aligatoren in braunen Gewässern! | 500 Respekt PunkteRageC0re jagd Aligatoren in braunen Gewässern! | 500 Respekt PunkteRageC0re jagd Aligatoren in braunen Gewässern! | 500 Respekt Punkte
Standard

Zitat:
Zitat von renegade666 Beitrag anzeigen
Das ist einfach Unsinn! Genauso wie es Leute gibt, die konservativ sind aber nicht rechtsextrem gibt es Leute die sozialdemokratische eingestellt sind und nicht linksextrem.
So. Dann sage ich mal ich bin für..

Gereglte und auch stattfindende Einreise..
Asyl soll Asyl und nicht Migration sein..
Abschiebung straffälliger "Asylsuchender"
Abschiebung abgelehnter Asylsuchender
Abschiebung von integrationsunwilligen Migranten (<davon gibts genug)

Keine Angst, dem Ronny würde ich auch das Hartz 4 streichen wenn er sich nicht ordentlich um Arbeit kümmert, ja?

So.. Was bin ich nun?
Nazi? Oder jemand der fordert das die Gesetze seines Landes auch durchgesetzt werden..?
RageC0re ist offline   Mit Zitat antworten
Die folgenden 4 Mitglieder haben sich bei RageC0re bedankt:
Cityrave (05.10.18), kingsonic (05.10.18), PentiumD945User (05.10.18), Thorree (05.10.18)
Ungelesen 05.10.18, 18:31   #119
renegade666
Ist öfter hier
 
Registriert seit: Jan 2009
Beiträge: 216
Bedankt: 231
renegade666 putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 2606 Respekt Punkterenegade666 putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 2606 Respekt Punkterenegade666 putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 2606 Respekt Punkterenegade666 putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 2606 Respekt Punkterenegade666 putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 2606 Respekt Punkterenegade666 putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 2606 Respekt Punkterenegade666 putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 2606 Respekt Punkterenegade666 putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 2606 Respekt Punkterenegade666 putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 2606 Respekt Punkterenegade666 putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 2606 Respekt Punkterenegade666 putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 2606 Respekt Punkte
Standard

Zitat:
Zitat von RageC0re Beitrag anzeigen
So. Dann sage ich mal ich bin für..
Nur weil du forderst, dass die Gesetze eines Landes durchgesetzt werden bist du weder Nazi noch Linksextremer... Oder fühlst du dich als Nazi?!

In meinem ersten Beitrag hab ich doch geschrieben, dass ich AfD-Wähler nicht für Nazis halte, die tonangebenden Vertreter dieser Partei allerdings sehr wohl.

Ich pflichte dir auch vollkommen bei: Man müsste straffällig gewordene Asylsuchende viel schneller abschieben. Wer sich nicht an unsere Regeln (und darunter verstehe ich durchaus Gesetze und Werte [wobei das bei manchen Deutschen auch nicht so weit her ist]) hält, soll bitte gehen.
Trotzdem sehe ich die Asylsuchenden nicht als DAS Problem der heutigen Zeit. Es ist EIN Problem! Aber eine Partei, die sich nur an diesem einen Problem aufhängt, für kaum einen anderen Punkt vernünftige Lösungsansätze hat, sich dann auch noch offen fremdenfeindlich gibt und gezielt am Rande der Verfassung arbeitet kann in meinen Augen keine Alternative sein.

Geändert von renegade666 (05.10.18 um 21:10 Uhr)
renegade666 ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 05.10.18, 18:39   #120
Nana12
Echter Freak
 
Registriert seit: Sep 2009
Beiträge: 2.945
Bedankt: 3.766
Nana12 putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 3924 Respekt PunkteNana12 putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 3924 Respekt PunkteNana12 putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 3924 Respekt PunkteNana12 putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 3924 Respekt PunkteNana12 putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 3924 Respekt PunkteNana12 putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 3924 Respekt PunkteNana12 putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 3924 Respekt PunkteNana12 putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 3924 Respekt PunkteNana12 putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 3924 Respekt PunkteNana12 putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 3924 Respekt PunkteNana12 putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 3924 Respekt Punkte
Standard

Mal zum Thema Nazi an sich:

Ein Nazi ist ein Anhänger eines ganzen Paketes an Ideologien. Demnach kann man ja kein Nazi sein, wenn eines nicht auf einen zutrifft. Problem gelöst? Ich glaube man muss nur in ein Getriebe passen. Mein Großvater war ein Soldat, und zwar lange vor Kriegsausbruch. Er war ein Rädchen eines nationalsozialistischen Staates, dass aggressiv sein Territoirum und damit seine Ideologie verbreitete, nebst Millionen von Toten. Er hielt Demokratie für "Unordnung" und teilte keinen fanatischen sondern einen damals verbreiteten Antisemitismus. Ein Nazi vom Scheitel bis zur Sohle, der die deutsche Rasse im Überlebenskampf mit dem Weltjudentum, dem Volkszersetzer, sah? Sicher nicht.

Spielte es eine Rolle? Spielt es eine Rolle ob er ein Nazi war? Die Nazis hat er nach besten Wissen unterstützt, hat seine besten Jahre und seine Gesundheit geopfert um ihnen mehr Macht zu verschaffen. Und das ist genau der Knackpunkt. Erst vor Kurzem gab es einen Artikel (ich glaube im Tagesspiegel) der zeitgenössische Briefe zur Machtergreifung der Nazis veröffentlichte. Die Leute haben scheinbar aus vielfältigen Motiven heraus NSDAP gewählt. Aber man muss festhalten, dass alle die die Nazis nicht aus NS ideologischen Gründen gewählt haben allesamt betrogen wurden - ausnahmslos!

Blumig formuliert: Die AfD ist an ihrer, und nur an ihrer, Vorstellung von Deutschland interessiert. Wer darin einen Platz hat, bestimmt sicher nicht der Wähler. Womit wir beim sozioökonomischen Aspekt wären:

Ich glaube es wurde bereits mehrfach erwähnt, dass die AfD hinter der Monstranz "Islamkritik" oder "Thematisieren der Zuwanderungsproblematik" oder welcher Euphemismus immer verwendet wird, ein knallhart neoliberales Programm fährt. Und zwar so hart, dass die FDP stellenweise dagegen wirkt wie der politische Arm der Wohlfahrtsverbände. Wer also sich heute beschwert er würde zu kurz kommen, wird mit der AfD sein blaues Wunder erleben. Nein, die AfD ist kein "Weiter so!" - Sie will sogar Vollgas geben! Die AfD bekennt sich klar zum Zeitgeist, und sieht ein Problem darin, dass es nicht schnell genug geht. Der Gedanke der Verwertungslogik, der die Politik der letzten Jahrzehnte prägte, will die AfD fast absolut kompromisslos umsetzen. Die Altparteien, würden das vielleicht auch gerne, nur denen fehlt das Thema, hinter der sie das verstecken können. Die Auszeit der FDP diente als mahnendes Beispiel, wenn man das umzusetzen versucht und auch noch so sagt.
Das ist auch kein Geheimwissen, sondern steht auch so im AfD Programm, welches man mal lesen sollte. Nein wirklich lesen, nicht die Aussagen abkupfern, von jemanden der behauptet hat es gelesen zu haben, oder den bescheuerten Wahlplakaten derzeit in Bayern glauben, wo die AfD sich als soziale Alternative darstellt.

Und wer komplett den Verstand verloren haben bzw dies als Grund vorschieben: Nein, "die da oben" werden diesbezüglich erst recht nicht "aufwachen", und die Daseinsfürsorge wieder aufbauen, den sie in Jahrzehnten zurückgebaut haben. Warum sollten sie das im Angesicht der ebenfalls nach marktlogik (mit rassistischen Aufguss) argumentierenden AfD tun? Dies scheint ebenfalls nur vorgeschoben.


Gefällt bis hierher? Ja AfD Bashing ist leicht und bequem, aber wartet es ab: Kommen wir mal aber zu dem Kernproblem des Themas. Das sind nicht die AfD Wähler, sondern die Wähler des Deutschlands, in der die AfD gedeihen konnte. Parteien wie die AfD fallen nicht vom Himmel und es gibt auch eine Vorgeschichte, die auch passende Schnittmengen aufweist. Ich möchte nochmal das Zitat von Erich Kästner verweisen, welches Uwe Farz in #8 gebracht hat. Bei der Jahreszahl stimme ich nicht ganz zu, aber prinzipiell stimmt es. Ob der point of no return bei uns erreicht ist, möchte ich nicht beurteilen.

Wir haben Oktober 2018 und die Wahl liegt ein Jahr zurück. Erstmals liegt die AfD in einer Infratest Dimap Umfrage vor der SPD und ist damit wahrscheinlich zweitstärkste Kraft. Ich erinnere mich noch gut das einige, wie im Blätterwald (vor)geschrieben), vor einem Jahr in Empörung und Bigotterie versanken. Was ist seither geschehen? Nichts, was den Aufstieg der AfD in irgendeiner Form aufhielt, so scheint es mir. Wieder einmal versinkt man in Empörung und Bigotterie angesichts der aktuellen Meldungen.

Ich habe schon damals gesagt, dass dies nicht funktionieren wird, und das wird es auch zukünftig nicht. Es greift das Problem nicht an der Wurzel. Die AfD hat ein ganz einfaches Konzept: Sie gibt den Menschen eine Projektionsfläche für ihre Ängste. Die AfD gab es schon vor der "Flüchtlingskrise" und da war es die EU und der Euro. Zwei wohl zu abstrakte Wahlkampfthemen für die 5% Hürde. Die drohende "Islamisierung" war da schon greifbarer und wirksamer, nach jahrzehntelanger Subkulturbildung und Verweigerungshaltung zur Integration (ja auch durch die geistigen Vorläufer der AfD). Doch woher kommen diese Ängste? Gerade Existenzängste sind oftmals nicht konkret, ein Gefühl der Sorge die kaum greifbar ist. Hier sei der Vergleich mit "damals" durchaus erwünscht. Der Jude, der sogar perfekt integriert war, wurde zum Feindbild und war an allem Schuld. Wer sich das Programm der AfD durchliest wird ständig Querverweise zu den Zugereisten erkennen, egal wie hanebüchen die auch sein mag. Alles wäre besser wenn es diese nicht geben würde. Und weil es bei diesen Ängsten auch nicht konkret wird, kann man auch nicht konkret argumentieren. So kann man auch nicht Ekel oder Liebeskummer wegdiskutieren, egal wie richtig die Argumente sind.

Auch wenn Existenzängste viele Ursachen haben, lässt sich in der Korrelation damals eine klare Tendenz in den Wahlergebnissen ablesen. Nie war die NSDAP schwächer als am Vorabend der Weltwirtschaftskreise, und nie war sie stärker als sich die Krise voll auf die Bevölkerung durchschlug.

Jetzt könnte man an der Stelle sagen, dass es heute Deutschland doch gut ginge. Es gebe ja keine Massenarbeitslosigkeit, die den Braunen in die Hände spielt. Richtig, viele Parameter sprechen dafür, aber es gibt genug die das Gegenteil aussagen. Es geht nicht primär um Arbeitsplätze, sondern um den Aufbau seiner Existenz und Selbstverwirklichung - kurz Wohlstand für alle. Ist dies heute der Fall? Bei jedem? Viel schlimmer und größer ist die Angst bei denen die noch nicht abgerutscht sind. Sie treibt die Angst, es könnte auch mal bei ihnen so aussehen. War das nicht die klare Botschaft in der Schröderära? Bei der schröderschen Rentenreform und Arbeitsmarktreform wurde sowohl von Schröder als auch Merkel verkündet, jeder müsse selbst zusehen wie er klar kommt. Niemand ist sicher vor sozialen Abstieg. Es wurde ein absurdes Bild vom Staat der sozialen Überversorgung gezeichnet den es abzuschaffen galt. Jeder ist seines Glückes Schmied. Das Individuum sollte den Marktkräften schutzlos ausgeliefert werden. Der Staat, der dich schlimmstenfalls auffängt, sollte ausgeklammert werden.

So und in dieser Atmosphäre der marktwirtschaftlichen Verwertungslogik, wo jeder um den eigenen Anteil vom Kuchen kämpft, kommen die Hungerleider und halten die Hand auf. Kann es vielleicht sein, wenn diese Politik sich nicht so rigoros umgesetzt worden wäre, und es nicht den fundamentalen Paradigmenwechsel gegeben hätte, wie heute nicht über die AfD als zweitstärkste Kraft reden würden?
Nana12 ist offline   Mit Zitat antworten
Die folgenden 2 Mitglieder haben sich bei Nana12 bedankt:
kingsonic (05.10.18), Quadriga (06.10.18)
Ungelesen 05.10.18, 19:16   #121
Avantasia
Super Moderatorin
 
Benutzerbild von Avantasia
 
Registriert seit: Mar 2009
Ort: South Bronx
Beiträge: 19.743
Bedankt: 36.662
Avantasia erschlägt nachts Börsenmakler | 27834 Respekt PunkteAvantasia erschlägt nachts Börsenmakler | 27834 Respekt PunkteAvantasia erschlägt nachts Börsenmakler | 27834 Respekt PunkteAvantasia erschlägt nachts Börsenmakler | 27834 Respekt PunkteAvantasia erschlägt nachts Börsenmakler | 27834 Respekt PunkteAvantasia erschlägt nachts Börsenmakler | 27834 Respekt PunkteAvantasia erschlägt nachts Börsenmakler | 27834 Respekt PunkteAvantasia erschlägt nachts Börsenmakler | 27834 Respekt PunkteAvantasia erschlägt nachts Börsenmakler | 27834 Respekt PunkteAvantasia erschlägt nachts Börsenmakler | 27834 Respekt PunkteAvantasia erschlägt nachts Börsenmakler | 27834 Respekt Punkte
Standard

Nachdem ich jetzt drei mal gebeten habe beim Thema zu bleiben,
kann sich der nächste der nicht beim Topic bleibt schon mal auf einen Urlaub in Bananien einstellen.

Es reicht mir jetzt!
__________________

Avantasia ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 06.10.18, 17:59   #122
Quadriga
Anfänger
 
Registriert seit: Feb 2010
Beiträge: 6
Bedankt: 4
Quadriga ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard

Zitat:
Zitat von GrowJoe Beitrag anzeigen
Aber macht mich solch Denke gleich zu einem Neo-Nazi?
Betrachte ich das alles falsch?
Wo ist der Fehler,wenn es einen gibt?

Übrigens mein Leben läuft,nicht gut aber auch nicht shclecht und das mit Ausländern sowie ohne,ich kenne beide Seiten.

was meint ihr?
So, wie ich die Fragen verstehe, können wir sehr wohl DIKUTIEREN ... insbesondere deshalb, um der tatsächlich bestehenden Spaltung unserer Nationen
(in ganz Europa) entgegenwirken zu können, und sei es nur hier ... in einem kleinen Kreis von Foristen.
Einverstanden, Avantasia?

Geändert von Quadriga (06.10.18 um 18:00 Uhr) Grund: Ergänzung
Quadriga ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 06.10.18, 18:03   #123
Avantasia
Super Moderatorin
 
Benutzerbild von Avantasia
 
Registriert seit: Mar 2009
Ort: South Bronx
Beiträge: 19.743
Bedankt: 36.662
Avantasia erschlägt nachts Börsenmakler | 27834 Respekt PunkteAvantasia erschlägt nachts Börsenmakler | 27834 Respekt PunkteAvantasia erschlägt nachts Börsenmakler | 27834 Respekt PunkteAvantasia erschlägt nachts Börsenmakler | 27834 Respekt PunkteAvantasia erschlägt nachts Börsenmakler | 27834 Respekt PunkteAvantasia erschlägt nachts Börsenmakler | 27834 Respekt PunkteAvantasia erschlägt nachts Börsenmakler | 27834 Respekt PunkteAvantasia erschlägt nachts Börsenmakler | 27834 Respekt PunkteAvantasia erschlägt nachts Börsenmakler | 27834 Respekt PunkteAvantasia erschlägt nachts Börsenmakler | 27834 Respekt PunkteAvantasia erschlägt nachts Börsenmakler | 27834 Respekt Punkte
Standard

Wenn ihr auf Grow Joe eingeht schon, ansonsten nein!
__________________

Avantasia ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 06.10.18, 19:16   #124
MunichEast
Freigeist
 
Registriert seit: Sep 2010
Ort: München
Beiträge: 2.765
Bedankt: 3.519
MunichEast mag den Abfluss Flavour! | 30431 Respekt PunkteMunichEast mag den Abfluss Flavour! | 30431 Respekt PunkteMunichEast mag den Abfluss Flavour! | 30431 Respekt PunkteMunichEast mag den Abfluss Flavour! | 30431 Respekt PunkteMunichEast mag den Abfluss Flavour! | 30431 Respekt PunkteMunichEast mag den Abfluss Flavour! | 30431 Respekt PunkteMunichEast mag den Abfluss Flavour! | 30431 Respekt PunkteMunichEast mag den Abfluss Flavour! | 30431 Respekt PunkteMunichEast mag den Abfluss Flavour! | 30431 Respekt PunkteMunichEast mag den Abfluss Flavour! | 30431 Respekt PunkteMunichEast mag den Abfluss Flavour! | 30431 Respekt Punkte
Standard

Ich denke Grow Joe weiß das man pauschal das nicht beantworten kann. Damit Grow Joe und alle anderen etwas zum testen und schmunzeln haben ...

[ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ]

Der Hintergrund ist aber sehr ernst, er soll ein wenig zum nachdenken anregen, wie schon alltägliche Situation durch Vorurteile und anderes belastet sind. Die Antworten sind eine heitere Fahrt durch die Vorurteile,

Vielleicht bringt es Dich Grow Joe und andere dazu einen Moment inne zu halten.
Was bin ich und wie möchte ich auf andere wirken ?

Die AfD bedient sich vieler dieser Antworten ..... darum ist der Test nicht ganz unsinnig lieber Grow Joe.
MunichEast ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 06.10.18, 19:38   #125
Silent Rob
More Than Words
 
Registriert seit: Oct 2015
Beiträge: 1.365
Bedankt: 1.974
Silent Rob erschlägt nachts Börsenmakler | 9873 Respekt PunkteSilent Rob erschlägt nachts Börsenmakler | 9873 Respekt PunkteSilent Rob erschlägt nachts Börsenmakler | 9873 Respekt PunkteSilent Rob erschlägt nachts Börsenmakler | 9873 Respekt PunkteSilent Rob erschlägt nachts Börsenmakler | 9873 Respekt PunkteSilent Rob erschlägt nachts Börsenmakler | 9873 Respekt PunkteSilent Rob erschlägt nachts Börsenmakler | 9873 Respekt PunkteSilent Rob erschlägt nachts Börsenmakler | 9873 Respekt PunkteSilent Rob erschlägt nachts Börsenmakler | 9873 Respekt PunkteSilent Rob erschlägt nachts Börsenmakler | 9873 Respekt PunkteSilent Rob erschlägt nachts Börsenmakler | 9873 Respekt Punkte
Standard

Zitat:
Zitat von kingsonic Beitrag anzeigen
im übrigen bin ich mit ner ausländerin verheiratet ^^^und sehr glücklich mit ihr
Und? Bist du nun AFD-Wähler?
Übrigens ist Alice Weidel auch mit einer Ausländerin zusammen.

Zitat:
schön ist auch das du mich nicht kennst nicht weisst wie ich aussehe und wo ich arbeite ..
das würde dir angst machen ^^
Bitte, mach dich nicht lächerlich.

Mit deiner schwachen Rechtschreibung und der fehlenden Interpunktion wird es schwierig mit einer Karriere als Gauleiter oder Standartenführer.
Aber wer weiß heutzutage noch, was Fake oder real ist? Vielleicht schreibe ich auch nur provokant ...

GrowJoe hat ja scheinbar nichts mehr zum Thema hinzuzufügen. Hat wohl sein Ziel - ähnlich wie das Verhalten der AFD im Bundestag - offenbar erreicht.
Silent Rob ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Forumregeln
Du kannst keine neue Themen eröffnen
Du kannst keine Antworten verfassen
Du kannst keine Anhänge posten
Du kannst nicht deine Beiträge editieren

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:03 Uhr.


Sitemap

().