myGully.com Boerse.SH - BOERSE.AM - BOERSE.IO - BOERSE.IM
Zurück   myGully.com > Talk > Politik, Umwelt & Gesellschaft
Seite neu laden

Daniel Mack (Die Grünen) fordert gesetzliche Klarnamenpflicht für soziale Medien.

Willkommen

myGully

Links

Forum

 
Antwort
Themen-Optionen Ansicht
Ungelesen 26.09.18, 10:49   #1
TinyTimm
Moderator
 
Benutzerbild von TinyTimm
 
Registriert seit: Aug 2011
Ort: in der Wildnis
Beiträge: 9.733
Bedankt: 15.128
TinyTimm mag den Abfluss Flavour! | 36015 Respekt PunkteTinyTimm mag den Abfluss Flavour! | 36015 Respekt PunkteTinyTimm mag den Abfluss Flavour! | 36015 Respekt PunkteTinyTimm mag den Abfluss Flavour! | 36015 Respekt PunkteTinyTimm mag den Abfluss Flavour! | 36015 Respekt PunkteTinyTimm mag den Abfluss Flavour! | 36015 Respekt PunkteTinyTimm mag den Abfluss Flavour! | 36015 Respekt PunkteTinyTimm mag den Abfluss Flavour! | 36015 Respekt PunkteTinyTimm mag den Abfluss Flavour! | 36015 Respekt PunkteTinyTimm mag den Abfluss Flavour! | 36015 Respekt PunkteTinyTimm mag den Abfluss Flavour! | 36015 Respekt Punkte
Standard Daniel Mack (Die Grünen) fordert gesetzliche Klarnamenpflicht für soziale Medien.

Zitat:
Engelchen91? Oder lieber Markus Meier? Wie sie im Internet auftreten, ob unter Nickname oder mit ihrem richtigen Namen, bestimmen Nutzer bislang selbst. Wer seine wahre Identität nicht zeigen möchte, bleibt anonym – das allerdings nützt auch Hasskommentatoren.

Daniel Mack will das ändern: Mit einer gesetzlichen Pflicht, sich für soziale Netzwerke wie Facebook, Twitter, Instagram & Co mit Klarnamen und Personalausweis zu registrieren. Sein Tweet mit dieser Forderung hat eine heftige Debatte ausgelöst. Ein häufiger Kritikpunkt: Im Netz offen aufzutreten, müsse man sich leisten können – für viele aber biete die Anonymität den einzigen Schutz vor Trollen, Neonazis oder Stalking.

jetzt: Du forderst eine gesetzliche Klarnamenpflicht für Facebook, Instagram, Twitter und andere soziale Netzwerke. Was erhoffst du dir davon?


Daniel Mack: Eine größere Hemmschwelle für Trolle und Hasskommentare. Die sozialen Medien haben sich durch den AfD-Rechtsruck stark verändert. Was dort innerhalb von Minuten an Hass, Hetze und Beleidigungen ausgeschüttet wird, bis hin zum Aufruf zu Straftaten, das ist hart. Und es hat System: Wenn man sich mal die Profile von Cem Özdemir oder Dunja Hayali anguckt, sind es vor allem anonymisierte User, die Drohungen und Hasskommentare posten. Politisch aktiv bin ich seit über zehn Jahren, die Wut im Netz hat massiv zugenommen: Direkte Beleidigungen, Antisemitismus, rechte Hetze. Das geht nicht spurlos an einem vorüber. Was bedeutet das für unsere Demokratie, für eine Gesellschaft, die die Digitalisierung für sich als Chance nutzen will, wenn Menschen mit ihrem Engagement derartig unter Druck geraten?
Zitat:
Wird Zeit für eine gesetzliche Klarnamenpflicht auf Facebook, Twitter, Instagram und Co. Wer sich durch das Postident-Verfahren legitimiert, ist dabei. Wer nicht, bleibt draußen. Easy.
[ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ]

Aber eine entsprechende Strafverfolgung gibt es ja jetzt schon. Und viele User posten auch unter Klarnamen rechte Hetze.

Schon, aber der Weg dorthin ist sehr einfach. Es reicht eine Mailadresse, um sich anzumelden. Wer mit Personalausweis registriert ist, überlegt sich drei Mal, was er ins Netz schreibt. Klar gibt es Leute, die das auch unter ihrem richtigen Namen machen, aber ich finde, wir sollten unsere Regeln nicht an denen ausrichten, die sich daneben benehmen. Wir sollten uns vielmehr fragen: Wie schaffen wir es, dass sich auch die vielen anderen zeigen und im digitalen Raum für ihre Überzeugungen einstehen? Von denen brauchen wir mehr und nicht weniger. Vermummung macht im Netz genausowenig Sinn wie auf der Straße.
"Es geht darum, dass soziale Plattformen wissen, wer da als Nutzer tätig ist"

Wie soll das in der Praxis funktionieren?


Mit einer Mehr-Faktor-Authentifizierung für die Nutzung sozialer Netzwerke, also die Angabe von Name, Mailadresse, Personalausweis, Telefonnummer. Airbnb beispielsweise nutzt diese Methode schon jetzt bei der Registrierung neuer Benutzer. Oder, als unabhängigere Alternative: Eine Legitimierung per Post-Ident bei der Deutschen Post, ebenfalls mittels Personalausweis. Das war früher sehr aufwendig, heute geht es auch ohne Weg zur Filiale, über einen Videochat.

Freiheit und Anonymität gelten mit als größte Errungenschaften, die das Netz mit sich gebracht hat. Ist eine Klarnamenpflicht nicht das genaue Gegenteil?

Der Diskurs braucht mehr Freiheit, nicht mehr Anonymität. Wer sich aus Überzeugung einsetzen will, sollte allein aus Gründen der Fairness offen für seine Position werben. Es geht auch darum, ein neues Miteinander zu etablieren. Dafür braucht es klare Regeln. Klarnamenpflicht heißt deshalb nicht, dass ich unter dem Klarnamen im Netz auftreten muss, sondern mich einmalig namentlich registrieren. Es geht darum, dass soziale Plattformen wissen, wer da als Nutzer tätig ist. Ob der Klarname sichtbar ist, soll der Nutzer individuell entscheiden. Die Plattformen müssen den Namen aber kennen und verifizieren können. Ob ich mich dann Daniel86 nenne oder Daniel Mack, das bleibt mir selbst überlassen. Ich persönlich halte es allerdings so: Wenn ich jemanden nicht sehen kann, dann traue ich ihm nicht. Netzkultur lebt vom offenen Austausch. Wer den nicht will, hat weder Demokratie verstanden noch eine Antwort verdient.

Zitat:
1. Klarnamen haben Diskussionen kaum verbessert (s. Facebook)
2. In totalitären/unterdrückenden System wird Arbeit für Kritiker unmöglich
3. Gigantisches Missbrauchspotenzial > Profiling (s. China)
4. Trans-Personen müssen „alte“ Identität nutzen
5. Satire/Kunstfiguren unmöglich
[ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ]

Anonymität im Netz ist ja nicht nur für politisch Verfolgte wichtig, sondern auch für den Austausch über Depressionen, Diskriminierungserfahrungen, Mobbing bei der Arbeit und vieles andere. Auch für davon betroffene Menschen wäre die Hemmschwelle, ihren Personalausweis irgendwo hochzuladen, womöglich zu hoch. Das stünde deinem Ziel einer breiteren und offeneren Debatte doch direkt entgegen.

Über IP-Adressen kann ich schon jetzt nachverfolgbar sein. Es geht darum, dass es keine komplette Regellosigkeit geben darf, denn die schadet unserer demokratischen Debattenkultur. Demokratie braucht Freiheit zum Streiten, aber um die zu gewährleisten, braucht sie auch Regeln. Trotzdem: Die Freiheit, sich anonym zu äußern, ist gerade in Fällen von politischer Verfolgung sehr wichtig. Plattformen müssen weiter Vertrauen darin aufbauen, Daten auch gegen Autokraten zu schützen.
"Eine demokratische und aufgeklärte Debatte funktioniert am Ende nur mit Gesichtern"

An deinem Tweet wurde vielfach kritisiert, dass Transpersonen sich, sofern sie noch keine offizielle Namensänderung vollziehen konnten, mit ihrem alten, also dem falschen Namen registrieren müssten. Das Problem wäre ja auch durch eine freie Wahl des Usernamens nicht gelöst. Wie stehst du dazu?

Das müssen sie bislang ja auch, wenn sie ein Bahnticket kaufen. Ich will ja nicht regulieren, wie sie sich nennen, sondern dass es zu jeder Person eine überprüfbare Verknüpfung welcher Art auch immer geben sollte. Ich bin absolut dafür, dass die Rechte von Transpersonen gestärkt werden, dafür müssen wir an vielen Stellen ansetzen. Es wäre zum Beispiel wichtig, dass die dritte Option im Personalausweis steht, dann könnte die Registrierung bei sozialen Netzwerken analog dazu erfolgen.

Zitat:
Mit Klarnamen unterwegs sein muss man sich leisten können. Bei mir hat das zu diversen sehr persönlichen Drohungen geführt. Zu Aufrufen, mich zu Hause zu besuchen. Zu Anrufen bei alten Arbeitgebern. Es gibt justiziable Kommentare auch unter Klarnamen. Das ist nicht die Lösung.
[ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ]

Was ist mit dem Thema Datenschutz? So würden Konzerne wie Facebook persönliche Daten direkt von uns Nutzern selbst serviert bekommen. Das klingt nicht sehr verlockend.

Bei der Mehr-Faktor-Authentifizierung wären die Daten einzig zur Registrierung zu benutzen, für nichts anderes. Auch das müsste dann gesetzlich vorgeschrieben sein. Datenschutzerklärungen müssen nicht nur sichtbar hinterlegt, sie müssen vor allem verständlich formuliert sein. Eine Registrierung per Post-Ident hätte den Vorteil, dass die Daten nicht direkt an das Netzwerk gelangen, denn würde ja jemand

anderes – also die Post – bescheinigen, dass diese Person X wirklich Person X ist. Und: Diese Daten sollten auf richterliche Anordnung schnell herausgegeben werden können.

Trolle können so vielleicht schneller zur Strecke gebracht werden. Aber ein vereinfachter Datenzugriff für Behörden könnte auch leicht nach hinten losgehen, oder? Neulich erst ermittelte die Polizei gegen einen Studenten, weil er einen Beitrag des Bayerischen Rundfunks mit einer YPG-Fahne auf seiner Facebook-Seite geteilt hatte.

Nein, im Gegenteil. Wenn man erst eine richterliche Anordnung braucht, ist das ja keine Willkür. Dafür gibt es im Rechtsstaat klare Regeln. Beim Netzwerkdurchsetzungsgesetz, das wir jetzt schon haben, gibt es aus meiner Sicht zu viele Unklarheiten. Teile des Strafrechts werden an die Konzerne delegiert. Wir sollten dieses Recht bei den entsprechenden Organen lassen, sollten über Überprüfungsmechanismen zwischen Plattformen und Justiz nachdenken, es ihnen aber umgekehrt vereinfachen, im Falle von Straftaten auf die Daten schnell zugreifen zu können. Mit einer Mehr-Faktor-Authentifizierung wäre das leichter als bisher.

Forderungen nach einer Klarnamenpflicht gab es öfter schon mal, aber es wurde nie was draus. Glaubst du, dass ein solches Gesetz irgendwann wirklich kommt?

Wenn wir auf das Erstarken des Rechtspopulismus in Europa blicken, der sich vor allem über diese Netzwerke verbreitet, können wir das Thema nicht einfach weiter vor uns herschieben. Die Frage steht ja nach wie vor im Raum: Was können wir tun, um weiterhin offenen Streit und faire politische Diskussionen zu haben? Eine demokratische und aufgeklärte Debatte funktioniert am Ende nur mit Gesichtern, und ich wünsche mir, dass wir dahin wieder zurückkommen. Der Streit über meinen Tweet zeigt, dass das Thema offenbar ganz viele Menschen umtreibt. Wir müssen das Klima für Diskussionen verbessern, und ich glaube, wenn wir das im Netz schaffen, wird auch die Debatte auf der Straße besser.
Quelle: [ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ]


Daniel Mack, 31, saß für die Grünen im hessischen Landtag und arbeitet heute als Politik- und Kommunikationsberater.
__________________
[ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ]
Ich bin nicht rechts und ich bin nicht links. Ich denke selber.
TinyTimm ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 26.09.18, 11:14   #2
MunichEast
Freigeist
 
Registriert seit: Sep 2010
Ort: München
Beiträge: 2.769
Bedankt: 3.530
MunichEast mag den Abfluss Flavour! | 30431 Respekt PunkteMunichEast mag den Abfluss Flavour! | 30431 Respekt PunkteMunichEast mag den Abfluss Flavour! | 30431 Respekt PunkteMunichEast mag den Abfluss Flavour! | 30431 Respekt PunkteMunichEast mag den Abfluss Flavour! | 30431 Respekt PunkteMunichEast mag den Abfluss Flavour! | 30431 Respekt PunkteMunichEast mag den Abfluss Flavour! | 30431 Respekt PunkteMunichEast mag den Abfluss Flavour! | 30431 Respekt PunkteMunichEast mag den Abfluss Flavour! | 30431 Respekt PunkteMunichEast mag den Abfluss Flavour! | 30431 Respekt PunkteMunichEast mag den Abfluss Flavour! | 30431 Respekt Punkte
Standard

Zitat:
Für Aufsehen sorgt jetzt die grüne Kreistagsfraktion im hessischen Main-Kinzig-Kreis. Anfang der Woche eskalierte ein Streit im dreiköpfigen Fraktionsvorstand. Vorsitzender Reiner Bousonville stellte seinen Vize Daniel Mack vor die Wahl:

Entweder der 24-Jährige hört auf aus seiner Sicht Themen via Twitter zu kommentieren, die sich mit der Meinung der Fraktion nicht decken – oder er muss den Fraktionsvorstand verlassen.

Mack twitterte seine Antwort: "Grüne Kreistagsfraktion verständigt sich auf PR ohne Marketing, ohne Social Web & ohne Transparenz. Werde aus Vorstand ausscheiden." Weil die Fraktion seine digitalen Äußerungen vorher genehmigen wollte, bescheinigte Mack seinen Kollegen sogar eine "Zentralkomitee-Manier".[ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ]
Daniel sitzt mittlerweile viel bei den Piraten rum, aber er ist tatsächlich noch ein Grüner ohne jegliche Parteifunktion. Danke das Du oben das hinzugefügt hast TinyTimm, Daniel Mack (Der Grünen), schließlich wurde es im original Artikel der Zeitung vergessen.
MunichEast ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 26.09.18, 12:15   #3
TinyTimm
Moderator
 
Benutzerbild von TinyTimm
 
Registriert seit: Aug 2011
Ort: in der Wildnis
Beiträge: 9.733
Bedankt: 15.128
TinyTimm mag den Abfluss Flavour! | 36015 Respekt PunkteTinyTimm mag den Abfluss Flavour! | 36015 Respekt PunkteTinyTimm mag den Abfluss Flavour! | 36015 Respekt PunkteTinyTimm mag den Abfluss Flavour! | 36015 Respekt PunkteTinyTimm mag den Abfluss Flavour! | 36015 Respekt PunkteTinyTimm mag den Abfluss Flavour! | 36015 Respekt PunkteTinyTimm mag den Abfluss Flavour! | 36015 Respekt PunkteTinyTimm mag den Abfluss Flavour! | 36015 Respekt PunkteTinyTimm mag den Abfluss Flavour! | 36015 Respekt PunkteTinyTimm mag den Abfluss Flavour! | 36015 Respekt PunkteTinyTimm mag den Abfluss Flavour! | 36015 Respekt Punkte
Standard

Daniel Mack hat seine eigene Sicht der Dinge:
[ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ]
__________________
[ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ]
Ich bin nicht rechts und ich bin nicht links. Ich denke selber.
TinyTimm ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 26.09.18, 13:20   #4
Melvin van Horne
Echter Freak
 
Benutzerbild von Melvin van Horne
 
Registriert seit: Apr 2009
Beiträge: 2.365
Bedankt: 3.994
Melvin van Horne erschlägt nachts Börsenmakler | 18359 Respekt PunkteMelvin van Horne erschlägt nachts Börsenmakler | 18359 Respekt PunkteMelvin van Horne erschlägt nachts Börsenmakler | 18359 Respekt PunkteMelvin van Horne erschlägt nachts Börsenmakler | 18359 Respekt PunkteMelvin van Horne erschlägt nachts Börsenmakler | 18359 Respekt PunkteMelvin van Horne erschlägt nachts Börsenmakler | 18359 Respekt PunkteMelvin van Horne erschlägt nachts Börsenmakler | 18359 Respekt PunkteMelvin van Horne erschlägt nachts Börsenmakler | 18359 Respekt PunkteMelvin van Horne erschlägt nachts Börsenmakler | 18359 Respekt PunkteMelvin van Horne erschlägt nachts Börsenmakler | 18359 Respekt PunkteMelvin van Horne erschlägt nachts Börsenmakler | 18359 Respekt Punkte
Standard

Moin,

was genau macht eigentlich ein Politik- und Kommunikationsberater? Wen berät der? Zu welchen Themen? Welche Ausbildung braucht man dafür? Wo ist (wenn es überhaupt einen gibt) der Unterschied zum Lobbyisten?

Was verdient man da so und von wem kommt das Geld?

Bei mir ist das klar. Mein Job nennt sich Administrator. Und das liegt daran, das "gottgleiches Wesen" in Deutschland als Berufsbezeichnung nicht zulässig ist. Da ist der Ausbildungsweg, die Berufsinhalte und so weiter eigentlich klar. Aber bei einem Politik- und Kommunikationsberater?
__________________
Wenn Kik den Preis pro Shirt um einen Euro erhöht um seinen Mitarbeitern ein besseres Gehalt zu zahlen, dann finden wir das alle gut.

Und dann gehen wir zu Takko einkaufen ...
Melvin van Horne ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 26.09.18, 13:27   #5
Uwe Farz
working behind bars
 
Benutzerbild von Uwe Farz
 
Registriert seit: Apr 2013
Beiträge: 529
Bedankt: 1.231
Uwe Farz erschlägt nachts Börsenmakler | 19289 Respekt PunkteUwe Farz erschlägt nachts Börsenmakler | 19289 Respekt PunkteUwe Farz erschlägt nachts Börsenmakler | 19289 Respekt PunkteUwe Farz erschlägt nachts Börsenmakler | 19289 Respekt PunkteUwe Farz erschlägt nachts Börsenmakler | 19289 Respekt PunkteUwe Farz erschlägt nachts Börsenmakler | 19289 Respekt PunkteUwe Farz erschlägt nachts Börsenmakler | 19289 Respekt PunkteUwe Farz erschlägt nachts Börsenmakler | 19289 Respekt PunkteUwe Farz erschlägt nachts Börsenmakler | 19289 Respekt PunkteUwe Farz erschlägt nachts Börsenmakler | 19289 Respekt PunkteUwe Farz erschlägt nachts Börsenmakler | 19289 Respekt Punkte
Standard

Dazu passt doch das hier:

Zitat:
Im Hessischen Landtag hat die schwarz-grüne Landesregierung gestern Abend in zweiter Lesung eine Beschlussempfehlung durchgewunken: Dem Staatstrojaner im Polizeigesetz des Bundeslandes steht somit nichts mehr im Wege. Nach erheblicher Kritik von Sachverständigen im Landtag einigten sich CDU und Grüne zwar, dem hessischen Verfassungsschutz keine Erlaubnis zum staatlichen Hacken mittels „Online-Durchsuchung“ und „Quellen-TKÜ“ zu erteilen. Wohl aber der Landespolizei, die demnach zukünftig auch zur Verfolgung von Alltagskriminalität in Smartphones und Computer eindringen soll. Erst Ende letzten Jahres hatte sich die Landesmitgliederversammlung der hessischen Grünen noch für eine „friedliche Cybersicherheitsstrategie“ eingesetzt. Mit dem Cyberfrieden ist es nun aber vorbei, das staatliche Hacken soll nach schwarz-grünem Willen erlaubt werden.
[ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ]

Überall, wo die Grünen mitregieren, gibts schwarze Flecken an der grünen Fassade.
Uwe Farz ist gerade online   Mit Zitat antworten
Die folgenden 4 Mitglieder haben sich bei Uwe Farz bedankt:
Destiny (26.09.18), MadWarbeast (26.09.18), nolte (26.09.18), parlheinz (05.10.18)
Ungelesen 26.09.18, 13:30   #6
TinyTimm
Moderator
 
Benutzerbild von TinyTimm
 
Registriert seit: Aug 2011
Ort: in der Wildnis
Beiträge: 9.733
Bedankt: 15.128
TinyTimm mag den Abfluss Flavour! | 36015 Respekt PunkteTinyTimm mag den Abfluss Flavour! | 36015 Respekt PunkteTinyTimm mag den Abfluss Flavour! | 36015 Respekt PunkteTinyTimm mag den Abfluss Flavour! | 36015 Respekt PunkteTinyTimm mag den Abfluss Flavour! | 36015 Respekt PunkteTinyTimm mag den Abfluss Flavour! | 36015 Respekt PunkteTinyTimm mag den Abfluss Flavour! | 36015 Respekt PunkteTinyTimm mag den Abfluss Flavour! | 36015 Respekt PunkteTinyTimm mag den Abfluss Flavour! | 36015 Respekt PunkteTinyTimm mag den Abfluss Flavour! | 36015 Respekt PunkteTinyTimm mag den Abfluss Flavour! | 36015 Respekt Punkte
Standard

@Mevin - Was ein Kommunikationsberater macht, kann ich nur ahnen.
Jedenfalls sollte er als Grüner nicht so sinnbefreite Tweets posten:

[ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ]

Und zum aktuellen Thema:
Zitat:
Mack twitterte seine Antwort
- und hat sie schnell wieder gelöscht: "Sorry, diese Seite existiert nicht!"
__________________
[ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ]
Ich bin nicht rechts und ich bin nicht links. Ich denke selber.
TinyTimm ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 26.09.18, 13:45   #7
Beltany
myGully Uploader
 
Benutzerbild von Beltany
 
Registriert seit: Jun 2009
Beiträge: 3
Bedankt: 7.772
Beltany putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 2218 Respekt PunkteBeltany putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 2218 Respekt PunkteBeltany putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 2218 Respekt PunkteBeltany putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 2218 Respekt PunkteBeltany putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 2218 Respekt PunkteBeltany putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 2218 Respekt PunkteBeltany putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 2218 Respekt PunkteBeltany putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 2218 Respekt PunkteBeltany putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 2218 Respekt PunkteBeltany putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 2218 Respekt PunkteBeltany putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 2218 Respekt Punkte
Standard

Nur weil ein Hansel das fordert, muss sich da niemand drüber Aufregen!
Interessiert so wie so keinen und ist das Papier nicht wert auf dem es geschrieben steht.

Wäre nicht mal umsetzbar, weil ein Großteil Server im Ausland steht, wo so ein Gesetz
nicht Greifen würde.

Wenn man liest, was andere gefordert haben, sind das alles nur Sommerloch
Episoden. Dabei ist es auch egal welche Partei der Jenige war.

Ist nur wieder Provokation, das zu betonen.
Beltany ist offline   Mit Zitat antworten
Die folgenden 4 Mitglieder haben sich bei Beltany bedankt:
Avantasia (05.10.18), BLACKY74 (08.10.18), HansGuarde (26.09.18), MunichEast (26.09.18)
Ungelesen 26.09.18, 14:58   #8
Caplan
Stammi
 
Registriert seit: Dec 2014
Beiträge: 1.119
Bedankt: 483
Caplan putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 3541 Respekt PunkteCaplan putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 3541 Respekt PunkteCaplan putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 3541 Respekt PunkteCaplan putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 3541 Respekt PunkteCaplan putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 3541 Respekt PunkteCaplan putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 3541 Respekt PunkteCaplan putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 3541 Respekt PunkteCaplan putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 3541 Respekt PunkteCaplan putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 3541 Respekt PunkteCaplan putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 3541 Respekt PunkteCaplan putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 3541 Respekt Punkte
Standard

Nun ja, man kann sich seine Visitenkarte auch selbst verschmutzen.

Was war das da oben mit dem Administrator?
Wenn die Fachabteilung schon gottgleich zu betrachten ist, dann bin ich der Schoepfer...
Caplan ist offline   Mit Zitat antworten
Die folgenden 2 Mitglieder haben sich bei Caplan bedankt:
B345T (26.09.18), MadWarbeast (26.09.18)
Ungelesen 26.09.18, 16:07   #9
Destiny
erudite
 
Registriert seit: Sep 2008
Beiträge: 6.712
Bedankt: 32.875
Destiny erschlägt nachts Börsenmakler | 7486 Respekt PunkteDestiny erschlägt nachts Börsenmakler | 7486 Respekt PunkteDestiny erschlägt nachts Börsenmakler | 7486 Respekt PunkteDestiny erschlägt nachts Börsenmakler | 7486 Respekt PunkteDestiny erschlägt nachts Börsenmakler | 7486 Respekt PunkteDestiny erschlägt nachts Börsenmakler | 7486 Respekt PunkteDestiny erschlägt nachts Börsenmakler | 7486 Respekt PunkteDestiny erschlägt nachts Börsenmakler | 7486 Respekt PunkteDestiny erschlägt nachts Börsenmakler | 7486 Respekt PunkteDestiny erschlägt nachts Börsenmakler | 7486 Respekt PunkteDestiny erschlägt nachts Börsenmakler | 7486 Respekt Punkte
Standard

Zitat:
Zitat von Uwe Farz Beitrag anzeigen
Überall, wo die Grünen mitregieren, gibts schwarze Flecken an der grünen Fassade.
Wäre doch ideal, genaus wenn jeder gesetzliche (verifizierte) Klarnamen auf Seiten wie Facebook, Twitter... haben müsste.

Überwachungsstaat und so kann man auch alle Kritiker mundtot machen.

Wie viele Hate Speech gibts denn z.B. bei FB in %? 1 %? 2 %? Es wird doch heutzutage schon ALLES als Hate Kommentare abgestempelt, was auch nur ansatzweise Kritik ist.

Beispiel: Du willst keinen weiblichen Bond? Du Sexist und Hater...
__________________
Harry is immortal - no one can't change my mind

don't call me
don't text me
stay away
Destiny ist offline   Mit Zitat antworten
Die folgenden 2 Mitglieder haben sich bei Destiny bedankt:
Cityrave (05.10.18), Internetnutzer754 (26.09.18)
Ungelesen 26.09.18, 16:39   #10
MunichEast
Freigeist
 
Registriert seit: Sep 2010
Ort: München
Beiträge: 2.769
Bedankt: 3.530
MunichEast mag den Abfluss Flavour! | 30431 Respekt PunkteMunichEast mag den Abfluss Flavour! | 30431 Respekt PunkteMunichEast mag den Abfluss Flavour! | 30431 Respekt PunkteMunichEast mag den Abfluss Flavour! | 30431 Respekt PunkteMunichEast mag den Abfluss Flavour! | 30431 Respekt PunkteMunichEast mag den Abfluss Flavour! | 30431 Respekt PunkteMunichEast mag den Abfluss Flavour! | 30431 Respekt PunkteMunichEast mag den Abfluss Flavour! | 30431 Respekt PunkteMunichEast mag den Abfluss Flavour! | 30431 Respekt PunkteMunichEast mag den Abfluss Flavour! | 30431 Respekt PunkteMunichEast mag den Abfluss Flavour! | 30431 Respekt Punkte
Standard

Zitat:
Zitat von Uwe Farz Beitrag anzeigen
Dazu passt doch das hier:

Zitat:
...aber der Landespolizei, die demnach zukünftig auch zur Verfolgung von Alltagskriminalität in Smartphones und Computer eindringen soll.

Überall, wo die Grünen mitregieren, gibts schwarze Flecken an der grünen Fassade.
Nicht böse sein Uwe, aber das LKA verfolgt keine Alltagskriminalität. Überregionale Ermittlungstätigkeiten in den Bereichen Sexualstraftaten, Organisierte Kriminalität, Rauschgift, Falschgeld und Staatsschutz. Das sind keine Alltagsdelikte.

Telefonüberwachung und auch andere digitale Kommunikationswege zu überwachen bedarf einer richterlichen Entscheidung.
Die Strafverfolgung sollte bei begründetem Verdacht schon zeitgemäss ermitteln, das ist noch kein 1984.
MunichEast ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 26.09.18, 18:47   #11
nolte
Profi
 
Registriert seit: Jun 2010
Beiträge: 1.584
Bedankt: 2.044
nolte erschlägt nachts Börsenmakler | 6326 Respekt Punktenolte erschlägt nachts Börsenmakler | 6326 Respekt Punktenolte erschlägt nachts Börsenmakler | 6326 Respekt Punktenolte erschlägt nachts Börsenmakler | 6326 Respekt Punktenolte erschlägt nachts Börsenmakler | 6326 Respekt Punktenolte erschlägt nachts Börsenmakler | 6326 Respekt Punktenolte erschlägt nachts Börsenmakler | 6326 Respekt Punktenolte erschlägt nachts Börsenmakler | 6326 Respekt Punktenolte erschlägt nachts Börsenmakler | 6326 Respekt Punktenolte erschlägt nachts Börsenmakler | 6326 Respekt Punktenolte erschlägt nachts Börsenmakler | 6326 Respekt Punkte
Standard

nomen est omen. Mack kommt von Macke.

Zitat:
..."gottgleiches Wesen"...
Zitat:
...dann bin ich der Schoepfer...
DAS kann nicht sein. Diese Posten habe ich schon anderweitig vergeben.


Zitat:
Telefonüberwachung und auch andere digitale Kommunikationswege zu überwachen bedarf einer richterlichen Entscheidung.
Ob sich auch die 'Organe' auch dran halten möchte ich doch stark bezweifeln.
__________________
Tue wie die andern eben, daß dich jeder Bruder heißt,
Speise, was die Zeiten geben, bis die Zeit auch dich verspeist!
nolte ist offline   Mit Zitat antworten
Die folgenden 3 Mitglieder haben sich bei nolte bedankt:
Cityrave (05.10.18), InternetUser754 (26.09.18), Uwe Farz (26.09.18)
Ungelesen 05.10.18, 13:47   #12
Cityrave
Erfahrener Newbie
 
Registriert seit: Jan 2009
Beiträge: 139
Bedankt: 158
Cityrave putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 2337 Respekt PunkteCityrave putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 2337 Respekt PunkteCityrave putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 2337 Respekt PunkteCityrave putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 2337 Respekt PunkteCityrave putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 2337 Respekt PunkteCityrave putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 2337 Respekt PunkteCityrave putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 2337 Respekt PunkteCityrave putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 2337 Respekt PunkteCityrave putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 2337 Respekt PunkteCityrave putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 2337 Respekt PunkteCityrave putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 2337 Respekt Punkte
Standard

Dass die Grünen für die Klarnamenpflicht sind ist logisch. Immerhin kann man dann ganz schnell und leicht die "Hassposter" (Kritiker) wegsperren.
Cityrave ist offline   Mit Zitat antworten
Folgendes Mitglied bedankte sich bei Cityrave:
PentiumD920User (07.10.18)
Ungelesen 05.10.18, 13:49   #13
MunichEast
Freigeist
 
Registriert seit: Sep 2010
Ort: München
Beiträge: 2.769
Bedankt: 3.530
MunichEast mag den Abfluss Flavour! | 30431 Respekt PunkteMunichEast mag den Abfluss Flavour! | 30431 Respekt PunkteMunichEast mag den Abfluss Flavour! | 30431 Respekt PunkteMunichEast mag den Abfluss Flavour! | 30431 Respekt PunkteMunichEast mag den Abfluss Flavour! | 30431 Respekt PunkteMunichEast mag den Abfluss Flavour! | 30431 Respekt PunkteMunichEast mag den Abfluss Flavour! | 30431 Respekt PunkteMunichEast mag den Abfluss Flavour! | 30431 Respekt PunkteMunichEast mag den Abfluss Flavour! | 30431 Respekt PunkteMunichEast mag den Abfluss Flavour! | 30431 Respekt PunkteMunichEast mag den Abfluss Flavour! | 30431 Respekt Punkte
Standard

Zitat:
Zitat von Cityrave Beitrag anzeigen
Dass die Grünen für die Klarnamenpflicht sind ist logisch. Immerhin kann man dann ganz schnell und leicht die "Hassposter" (Kritiker) wegsperren.
... erkläre mir mal bitte wie Du von einem Hansel, der nur einfaches Mitglied ist,
auf die Grünen (Plural) kommst.

Tiny hat das oben im Titel händisch hinzugefügt. Daniel Mack seine Aussage hat nichts mit den Grünen zu tun.
MunichEast ist offline   Mit Zitat antworten
Die folgenden 3 Mitglieder haben sich bei MunichEast bedankt:
BLACKY74 (08.10.18), pauli8 (05.10.18), Wornat1959 (05.10.18)
Ungelesen 05.10.18, 13:53   #14
B345T
Super Moderator
 
Benutzerbild von B345T
 
Registriert seit: Nov 2014
Beiträge: 12.156
Bedankt: 82.730
B345T erschlägt nachts Börsenmakler | 10019 Respekt PunkteB345T erschlägt nachts Börsenmakler | 10019 Respekt PunkteB345T erschlägt nachts Börsenmakler | 10019 Respekt PunkteB345T erschlägt nachts Börsenmakler | 10019 Respekt PunkteB345T erschlägt nachts Börsenmakler | 10019 Respekt PunkteB345T erschlägt nachts Börsenmakler | 10019 Respekt PunkteB345T erschlägt nachts Börsenmakler | 10019 Respekt PunkteB345T erschlägt nachts Börsenmakler | 10019 Respekt PunkteB345T erschlägt nachts Börsenmakler | 10019 Respekt PunkteB345T erschlägt nachts Börsenmakler | 10019 Respekt PunkteB345T erschlägt nachts Börsenmakler | 10019 Respekt Punkte
Standard

Vielleicht genauso wie man alle die gegen das Merkel Regime sind, sofort als AfD Wähler bzw. Rechtsradikaler betitelt
__________________

MyDirtyHobby Sammler Collection ( Update 14.10.2018 )

German Porn Movies Collection ( Update 26.08.2018 )

Very young webcam couples ( Update 19.08.2018 )

[ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ] ( Update 10.05.2018 )

[ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ] ( Update 14.10.2018 )

B345T ist offline   Mit Zitat antworten
Die folgenden 5 Mitglieder haben sich bei B345T bedankt:
Cityrave (05.10.18), PentiumD920User (07.10.18), PentiumD945User (05.10.18), RageC0re (07.10.18), Thorree (05.10.18)
Ungelesen 05.10.18, 14:01   #15
MunichEast
Freigeist
 
Registriert seit: Sep 2010
Ort: München
Beiträge: 2.769
Bedankt: 3.530
MunichEast mag den Abfluss Flavour! | 30431 Respekt PunkteMunichEast mag den Abfluss Flavour! | 30431 Respekt PunkteMunichEast mag den Abfluss Flavour! | 30431 Respekt PunkteMunichEast mag den Abfluss Flavour! | 30431 Respekt PunkteMunichEast mag den Abfluss Flavour! | 30431 Respekt PunkteMunichEast mag den Abfluss Flavour! | 30431 Respekt PunkteMunichEast mag den Abfluss Flavour! | 30431 Respekt PunkteMunichEast mag den Abfluss Flavour! | 30431 Respekt PunkteMunichEast mag den Abfluss Flavour! | 30431 Respekt PunkteMunichEast mag den Abfluss Flavour! | 30431 Respekt PunkteMunichEast mag den Abfluss Flavour! | 30431 Respekt Punkte
Standard

Du vergleichst Äpfel mit Birnen B345T. Die AfDler sprechen als aktive Abgeordnete oder Funktionäre und wer als Wähler AfD Slogans nutzt, kommt zwangsläufig mit denen in Verbindung.

"Merkel muss weg" oder "Messer Männer" nutzen nicht besonders viel andere Kreise.
MunichEast ist offline   Mit Zitat antworten
Folgendes Mitglied bedankte sich bei MunichEast:
Bady23 (08.10.18)
Ungelesen 05.10.18, 16:49   #16
Destiny
erudite
 
Registriert seit: Sep 2008
Beiträge: 6.712
Bedankt: 32.875
Destiny erschlägt nachts Börsenmakler | 7486 Respekt PunkteDestiny erschlägt nachts Börsenmakler | 7486 Respekt PunkteDestiny erschlägt nachts Börsenmakler | 7486 Respekt PunkteDestiny erschlägt nachts Börsenmakler | 7486 Respekt PunkteDestiny erschlägt nachts Börsenmakler | 7486 Respekt PunkteDestiny erschlägt nachts Börsenmakler | 7486 Respekt PunkteDestiny erschlägt nachts Börsenmakler | 7486 Respekt PunkteDestiny erschlägt nachts Börsenmakler | 7486 Respekt PunkteDestiny erschlägt nachts Börsenmakler | 7486 Respekt PunkteDestiny erschlägt nachts Börsenmakler | 7486 Respekt PunkteDestiny erschlägt nachts Börsenmakler | 7486 Respekt Punkte
Standard

Hm, also Facebook, Twitter, Tumblr, Instagram... sind keine deutschen Unternehmen. Warum sollten die sich vorschreiben lassen, von allen deutschen Nutzern Perso usw. anzufordern? Der Typ hätte echt gut in die Stasi gepasst. Den hätten sie mit Kusshand genommen.
__________________
Harry is immortal - no one can't change my mind

don't call me
don't text me
stay away
Destiny ist offline   Mit Zitat antworten
Folgendes Mitglied bedankte sich bei Destiny:
PentiumD945User (05.10.18)
Ungelesen 05.10.18, 17:42   #17
csesraven
Erfahrener Newbie
 
Registriert seit: Apr 2009
Beiträge: 165
Bedankt: 108
csesraven ist schon ein Name im Untergrund. | 582 Respekt Punktecsesraven ist schon ein Name im Untergrund. | 582 Respekt Punktecsesraven ist schon ein Name im Untergrund. | 582 Respekt Punktecsesraven ist schon ein Name im Untergrund. | 582 Respekt Punktecsesraven ist schon ein Name im Untergrund. | 582 Respekt Punktecsesraven ist schon ein Name im Untergrund. | 582 Respekt Punkte
Standard

Zitat:
Zitat von MunichEast Beitrag anzeigen
Nicht böse sein Uwe, aber das LKA verfolgt keine Alltagskriminalität. Überregionale Ermittlungstätigkeiten in den Bereichen Sexualstraftaten, Organisierte Kriminalität, Rauschgift, Falschgeld und Staatsschutz. Das sind keine Alltagsdelikte.

Telefonüberwachung und auch andere digitale Kommunikationswege zu überwachen bedarf einer richterlichen Entscheidung.
Die Strafverfolgung sollte bei begründetem Verdacht schon zeitgemäss ermitteln, das ist noch kein 1984.
Sorry aber das ist doch Augenwischerei. Was aktuell durch die Landtage gewunken wird ist beängstigend. Und anstatt, dass sich die Grünen gegen den immer umfangreicheren Polizeistaat stellen, nicken sie schön mit.

WAS das LKA dann mit den Befugnissen machen darf entscheidet im Zweifel auch der Staat und prompt hast du 1984.

Befugnisse wurden noch NIE zurückgenommen, wenn sie einmal gegeben wurden.
csesraven ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 05.10.18, 18:04   #18
MunichEast
Freigeist
 
Registriert seit: Sep 2010
Ort: München
Beiträge: 2.769
Bedankt: 3.530
MunichEast mag den Abfluss Flavour! | 30431 Respekt PunkteMunichEast mag den Abfluss Flavour! | 30431 Respekt PunkteMunichEast mag den Abfluss Flavour! | 30431 Respekt PunkteMunichEast mag den Abfluss Flavour! | 30431 Respekt PunkteMunichEast mag den Abfluss Flavour! | 30431 Respekt PunkteMunichEast mag den Abfluss Flavour! | 30431 Respekt PunkteMunichEast mag den Abfluss Flavour! | 30431 Respekt PunkteMunichEast mag den Abfluss Flavour! | 30431 Respekt PunkteMunichEast mag den Abfluss Flavour! | 30431 Respekt PunkteMunichEast mag den Abfluss Flavour! | 30431 Respekt PunkteMunichEast mag den Abfluss Flavour! | 30431 Respekt Punkte
Standard

Zitat:
Zitat von csesraven Beitrag anzeigen
Sorry aber das ist doch Augenwischerei. Was aktuell durch die Landtage gewunken wird ist beängstigend.
Er ist kein Abgeordneter und hat kein Parteiamt inne.
Hätte Tiny das oben nicht hinzugefügt, wäre er vermutlich als einfacher Spinner abgestempelt worden.
MunichEast ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 05.10.18, 18:12   #19
Avantasia
Super Moderatorin
 
Benutzerbild von Avantasia
 
Registriert seit: Mar 2009
Ort: South Bronx
Beiträge: 19.747
Bedankt: 36.675
Avantasia erschlägt nachts Börsenmakler | 27855 Respekt PunkteAvantasia erschlägt nachts Börsenmakler | 27855 Respekt PunkteAvantasia erschlägt nachts Börsenmakler | 27855 Respekt PunkteAvantasia erschlägt nachts Börsenmakler | 27855 Respekt PunkteAvantasia erschlägt nachts Börsenmakler | 27855 Respekt PunkteAvantasia erschlägt nachts Börsenmakler | 27855 Respekt PunkteAvantasia erschlägt nachts Börsenmakler | 27855 Respekt PunkteAvantasia erschlägt nachts Börsenmakler | 27855 Respekt PunkteAvantasia erschlägt nachts Börsenmakler | 27855 Respekt PunkteAvantasia erschlägt nachts Börsenmakler | 27855 Respekt PunkteAvantasia erschlägt nachts Börsenmakler | 27855 Respekt Punkte
Standard

Zitat:
Dass die Grünen für die Klarnamenpflicht sind ist logisch.
Einer und zwar der Macke, sicher nicht die grünen.
Warum schmeißt du da alle in einen Topf?
__________________

Avantasia ist offline   Mit Zitat antworten
Die folgenden 3 Mitglieder haben sich bei Avantasia bedankt:
BLACKY74 (08.10.18), pauli8 (05.10.18), Wornat1959 (05.10.18)
Ungelesen 07.10.18, 09:40   #20
csesraven
Erfahrener Newbie
 
Registriert seit: Apr 2009
Beiträge: 165
Bedankt: 108
csesraven ist schon ein Name im Untergrund. | 582 Respekt Punktecsesraven ist schon ein Name im Untergrund. | 582 Respekt Punktecsesraven ist schon ein Name im Untergrund. | 582 Respekt Punktecsesraven ist schon ein Name im Untergrund. | 582 Respekt Punktecsesraven ist schon ein Name im Untergrund. | 582 Respekt Punktecsesraven ist schon ein Name im Untergrund. | 582 Respekt Punkte
Standard

Zitat:
Zitat von MunichEast Beitrag anzeigen
Er ist kein Abgeordneter und hat kein Parteiamt inne.
Hätte Tiny das oben nicht hinzugefügt, wäre er vermutlich als einfacher Spinner abgestempelt worden.
Willst du mich absichtlich falsch verstehen?

In Hessen WURDE es verabschiedet MIT den Grünen.
csesraven ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 07.10.18, 09:57   #21
MunichEast
Freigeist
 
Registriert seit: Sep 2010
Ort: München
Beiträge: 2.769
Bedankt: 3.530
MunichEast mag den Abfluss Flavour! | 30431 Respekt PunkteMunichEast mag den Abfluss Flavour! | 30431 Respekt PunkteMunichEast mag den Abfluss Flavour! | 30431 Respekt PunkteMunichEast mag den Abfluss Flavour! | 30431 Respekt PunkteMunichEast mag den Abfluss Flavour! | 30431 Respekt PunkteMunichEast mag den Abfluss Flavour! | 30431 Respekt PunkteMunichEast mag den Abfluss Flavour! | 30431 Respekt PunkteMunichEast mag den Abfluss Flavour! | 30431 Respekt PunkteMunichEast mag den Abfluss Flavour! | 30431 Respekt PunkteMunichEast mag den Abfluss Flavour! | 30431 Respekt PunkteMunichEast mag den Abfluss Flavour! | 30431 Respekt Punkte
Standard

Zitat:
Zitat von csesraven Beitrag anzeigen
Willst du mich absichtlich falsch verstehen?

In Hessen WURDE es verabschiedet MIT den Grünen.
Was hat das mit der Aussage aktuell von Daniel Mack zu tun ?
Der weder Sprachrohr noch Politiker der Grünen ist ?
MunichEast ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 07.10.18, 11:01   #22
B345T
Super Moderator
 
Benutzerbild von B345T
 
Registriert seit: Nov 2014
Beiträge: 12.156
Bedankt: 82.730
B345T erschlägt nachts Börsenmakler | 10019 Respekt PunkteB345T erschlägt nachts Börsenmakler | 10019 Respekt PunkteB345T erschlägt nachts Börsenmakler | 10019 Respekt PunkteB345T erschlägt nachts Börsenmakler | 10019 Respekt PunkteB345T erschlägt nachts Börsenmakler | 10019 Respekt PunkteB345T erschlägt nachts Börsenmakler | 10019 Respekt PunkteB345T erschlägt nachts Börsenmakler | 10019 Respekt PunkteB345T erschlägt nachts Börsenmakler | 10019 Respekt PunkteB345T erschlägt nachts Börsenmakler | 10019 Respekt PunkteB345T erschlägt nachts Börsenmakler | 10019 Respekt PunkteB345T erschlägt nachts Börsenmakler | 10019 Respekt Punkte
Standard

Sind bei den Grünen nicht alle irgendwie Sprachrohr bzw. halten sich dafür ?

Nur so kann ich mir manchmal diese kontraproduktiven Gegensätze von denen erklären...
__________________

MyDirtyHobby Sammler Collection ( Update 14.10.2018 )

German Porn Movies Collection ( Update 26.08.2018 )

Very young webcam couples ( Update 19.08.2018 )

[ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ] ( Update 10.05.2018 )

[ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ] ( Update 14.10.2018 )

B345T ist offline   Mit Zitat antworten
Die folgenden 2 Mitglieder haben sich bei B345T bedankt:
PentiumD920User (07.10.18), PentiumD955User (07.10.18)
Ungelesen 07.10.18, 18:02   #23
csesraven
Erfahrener Newbie
 
Registriert seit: Apr 2009
Beiträge: 165
Bedankt: 108
csesraven ist schon ein Name im Untergrund. | 582 Respekt Punktecsesraven ist schon ein Name im Untergrund. | 582 Respekt Punktecsesraven ist schon ein Name im Untergrund. | 582 Respekt Punktecsesraven ist schon ein Name im Untergrund. | 582 Respekt Punktecsesraven ist schon ein Name im Untergrund. | 582 Respekt Punktecsesraven ist schon ein Name im Untergrund. | 582 Respekt Punkte
Standard

Zitat:
Zitat von MunichEast Beitrag anzeigen
Was hat das mit der Aussage aktuell von Daniel Mack zu tun ?
Der weder Sprachrohr noch Politiker der Grünen ist ?
Ich habe ja auch nicht Daniel Maack zitiert sondern deine Aussage. Die hatte auch nichts mit DM zu tun.
csesraven ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 07.10.18, 18:41   #24
MunichEast
Freigeist
 
Registriert seit: Sep 2010
Ort: München
Beiträge: 2.769
Bedankt: 3.530
MunichEast mag den Abfluss Flavour! | 30431 Respekt PunkteMunichEast mag den Abfluss Flavour! | 30431 Respekt PunkteMunichEast mag den Abfluss Flavour! | 30431 Respekt PunkteMunichEast mag den Abfluss Flavour! | 30431 Respekt PunkteMunichEast mag den Abfluss Flavour! | 30431 Respekt PunkteMunichEast mag den Abfluss Flavour! | 30431 Respekt PunkteMunichEast mag den Abfluss Flavour! | 30431 Respekt PunkteMunichEast mag den Abfluss Flavour! | 30431 Respekt PunkteMunichEast mag den Abfluss Flavour! | 30431 Respekt PunkteMunichEast mag den Abfluss Flavour! | 30431 Respekt PunkteMunichEast mag den Abfluss Flavour! | 30431 Respekt Punkte
Standard

Zitat:
Zitat von csesraven Beitrag anzeigen
Ich habe ja auch nicht Daniel Maack
Na dann können wir ja nun zum Topic ...
MunichEast ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Forumregeln
Du kannst keine neue Themen eröffnen
Du kannst keine Antworten verfassen
Du kannst keine Anhänge posten
Du kannst nicht deine Beiträge editieren

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:17 Uhr.


Sitemap

().