myGully.com Boerse.SH - BOERSE.AM - BOERSE.IO - BOERSE.IM
Zurück   myGully.com > Talk > Politik, Umwelt & Gesellschaft
Seite neu laden

Die Grünen wollen so gerne mitregieren, dass sie dafür alles verleugnen

Willkommen

myGully

Links

Forum

 
Antwort
Themen-Optionen Ansicht
Ungelesen 04.10.18, 07:53   #36
csesraven
Erfahrener Newbie
 
Registriert seit: Apr 2009
Beiträge: 165
Bedankt: 108
csesraven ist schon ein Name im Untergrund. | 582 Respekt Punktecsesraven ist schon ein Name im Untergrund. | 582 Respekt Punktecsesraven ist schon ein Name im Untergrund. | 582 Respekt Punktecsesraven ist schon ein Name im Untergrund. | 582 Respekt Punktecsesraven ist schon ein Name im Untergrund. | 582 Respekt Punktecsesraven ist schon ein Name im Untergrund. | 582 Respekt Punkte
Standard

Weil ein Grüner also sagt, dass Themen wichtig sind, hat er keine Prinzipien mehr? Was ist das bitte für ein gesammelter Schwachsinn? Populistisch..ja sicher. Es ist Wahglkampf. Aber ohne Fakten zu nennen, kann man ihm doch garnichts vorwerfen, außer eben das typische Politikergeschwurbel. Und Mieten, Kitas SIND nunmal wichtige Themen die die Grünen ja auch auf ihrer Agenda haben.

Dieser ganze Post beruht auf einem komplett fslchem Grundgerüst und das passt zum CDU Blatt Focus.

Ganz schwacher Versuch.
csesraven ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 04.10.18, 07:57   #37
Destiny
erudite
 
Registriert seit: Sep 2008
Beiträge: 6.712
Bedankt: 32.875
Destiny erschlägt nachts Börsenmakler | 7486 Respekt PunkteDestiny erschlägt nachts Börsenmakler | 7486 Respekt PunkteDestiny erschlägt nachts Börsenmakler | 7486 Respekt PunkteDestiny erschlägt nachts Börsenmakler | 7486 Respekt PunkteDestiny erschlägt nachts Börsenmakler | 7486 Respekt PunkteDestiny erschlägt nachts Börsenmakler | 7486 Respekt PunkteDestiny erschlägt nachts Börsenmakler | 7486 Respekt PunkteDestiny erschlägt nachts Börsenmakler | 7486 Respekt PunkteDestiny erschlägt nachts Börsenmakler | 7486 Respekt PunkteDestiny erschlägt nachts Börsenmakler | 7486 Respekt PunkteDestiny erschlägt nachts Börsenmakler | 7486 Respekt Punkte
Standard

Es ist auch nicht gut, immer nur alles in sich reinzufressen und die Klappe zu halten. Das gibt irgendwann Magengeschwüre.

Aber Leute wie Avantasia wollen halt alles schön haben. Man soll lächeln, alles toll finden, nur nicht rummeckern oder sich beschweren, weil das ist ja dann schon motzen...

Nur funktioniert das in der Realität nicht. Vor allem nicht, wenn es einem Scheiße geht.
__________________
Harry is immortal - no one can't change my mind

don't call me
don't text me
stay away
Destiny ist offline   Mit Zitat antworten
Die folgenden 2 Mitglieder haben sich bei Destiny bedankt:
Cityrave (04.10.18), Silent Rob (04.10.18)
Ungelesen 04.10.18, 08:21   #38
Thorasan
Moderator
 
Registriert seit: Jan 2010
Beiträge: 3.273
Bedankt: 3.174
Thorasan erschlägt nachts Börsenmakler | 9209 Respekt PunkteThorasan erschlägt nachts Börsenmakler | 9209 Respekt PunkteThorasan erschlägt nachts Börsenmakler | 9209 Respekt PunkteThorasan erschlägt nachts Börsenmakler | 9209 Respekt PunkteThorasan erschlägt nachts Börsenmakler | 9209 Respekt PunkteThorasan erschlägt nachts Börsenmakler | 9209 Respekt PunkteThorasan erschlägt nachts Börsenmakler | 9209 Respekt PunkteThorasan erschlägt nachts Börsenmakler | 9209 Respekt PunkteThorasan erschlägt nachts Börsenmakler | 9209 Respekt PunkteThorasan erschlägt nachts Börsenmakler | 9209 Respekt PunkteThorasan erschlägt nachts Börsenmakler | 9209 Respekt Punkte
Standard

Nein destiny, völlig falsch: Menschen wie Ava wollen, dass man realisitisch auf die Situation blickt. Dass man nicht nur die Schattenseite hervorzieht, um mosern und meckern zu können, um nicht nur zu motzen, zu jammern und sich in die Hose zu machen. Sie wollen, dass man ehrlich zu sich und seiner Umwelt ist, dass man die Welt lebenswert sieht und lebenswert macht. Sie wollen, dass man nicht nur den Hasspredigern nachrennt, sondern selbst Ideen entwickelt, wie es vorwärts gehen kann, ohne andere dabei für seine eigenen Fehler verantwortlich zu machen.

Gerade du, die du hier unter jedem Thema kommentierst, Ahnung von allem hast und scheinbar über 700 Jahre Arbeitserfahrung verfügst, solltest eigentlich bei solchen Themen vollkommen still sein. Denn Menschen wie du sind es, die Fehler bei anderen suchen, nie bei sich selbst. Die lieber sagen "aber der/die meckert über mich", ohne zu hinterfragen, warum das passiert. Menschen wie du sind es, die immer überall sofort negativ dran gehen. Die sich nicht freuen können, wenn die sonne scheint, sondern nur meckern, dass man Sonnenbrand bekommt. Und wenn sie dann nicht scheint, nicht froh sein können, keinen Sonnenbrand zu bekommen, sondern meckern müssen, dass es doch zu kalt ist und der Klimawandel eh doof ist. Immer negativ, immer das schlechte im Vordergrund sehen - aber anstatt wenigstens nicht jedem damit auf den Sack zu gehen, denken, man hätte ne Kommentar-Freifahrtkarte und muss seinen Senf unter jedes Thema packen.


Und @topic
Jeder kann von den Grünen halten was er will. Aber dass nun gerade ihnen unterstellt wird, ihre Nase richtung Wind zu drehen, ist komplett Unsinnig. Jede Partei macht das, egal in welcher politischen Richtung. Um nach oben zu kommen oder dort zu bleiben wird das aktuelle aufgegriffen, seine VErsion draus geschustert und dann darauf rumgeritten.
Die Grünen sind in vielen Hinsichten vielleicht nicht konsequent. Aber immerhin achten sie halbwegs darauf, nicht alles noch schlimmer zu machen. Und immerhin haben sie es nicht nötig, nur durch Hass und das schüren von Ängsten an Stimmen zu kommen.
__________________
So viele Menschen und dennoch so wenig Menschlichkeit
Thorasan ist offline   Mit Zitat antworten
Die folgenden 3 Mitglieder haben sich bei Thorasan bedankt:
BLACKY74 (04.10.18), Fietze (04.10.18), pauli8 (04.10.18)
Ungelesen 04.10.18, 09:04   #39
Destiny
erudite
 
Registriert seit: Sep 2008
Beiträge: 6.712
Bedankt: 32.875
Destiny erschlägt nachts Börsenmakler | 7486 Respekt PunkteDestiny erschlägt nachts Börsenmakler | 7486 Respekt PunkteDestiny erschlägt nachts Börsenmakler | 7486 Respekt PunkteDestiny erschlägt nachts Börsenmakler | 7486 Respekt PunkteDestiny erschlägt nachts Börsenmakler | 7486 Respekt PunkteDestiny erschlägt nachts Börsenmakler | 7486 Respekt PunkteDestiny erschlägt nachts Börsenmakler | 7486 Respekt PunkteDestiny erschlägt nachts Börsenmakler | 7486 Respekt PunkteDestiny erschlägt nachts Börsenmakler | 7486 Respekt PunkteDestiny erschlägt nachts Börsenmakler | 7486 Respekt PunkteDestiny erschlägt nachts Börsenmakler | 7486 Respekt Punkte
Standard

Zitat:
Zitat von Thorasan Beitrag anzeigen
Nein destiny, völlig falsch: Menschen wie Ava wollen, dass man realisitisch auf die Situation blickt.
Realistisch? Welche Realität soll das sein? Dass alles fluffig und voller Einhörner ist? Dass man sich alles schön redet? Weil ja alles okay ist bis auf ein paar kleine Sachen? Nah, so optimistisch bin ich dann doch wieder nicht.

Und was den Rest angeht:

Ich weiß schon, warum ich dich auf Ignore hatte. Mist, dass das jetzt nicht mehr geht (mäh), aber Glückwunsch zur Beförderung.

Wäre aber nett, wenn du deine persönlichen Animositäten gegen meine Person sein lassen würdest. Inzwischen hat jeder begriffen, dass du mich nicht leiden kannst.

Ist ja auch okay, man muss nicht jeden mögen. Tue ich ja auch nicht. Aber persönliche Angriffe müssen trotzdem nicht sein. Aber du darfst mich natürlich gerne weiter in deine Schubladen packen. Ich rolle dann halt nur mehr oder weniger geräuschvoll mit den Augen.

Was die Grünen angeht: Fähnchen in den Wind ist eine gute Beschreibung für sie - und ja, auch für andere Parteien. Da ist sich die Bande echt immer einig.
__________________
Harry is immortal - no one can't change my mind

don't call me
don't text me
stay away
Destiny ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 04.10.18, 09:27   #40
MunichEast
Freigeist
 
Registriert seit: Sep 2010
Ort: München
Beiträge: 2.765
Bedankt: 3.519
MunichEast mag den Abfluss Flavour! | 30431 Respekt PunkteMunichEast mag den Abfluss Flavour! | 30431 Respekt PunkteMunichEast mag den Abfluss Flavour! | 30431 Respekt PunkteMunichEast mag den Abfluss Flavour! | 30431 Respekt PunkteMunichEast mag den Abfluss Flavour! | 30431 Respekt PunkteMunichEast mag den Abfluss Flavour! | 30431 Respekt PunkteMunichEast mag den Abfluss Flavour! | 30431 Respekt PunkteMunichEast mag den Abfluss Flavour! | 30431 Respekt PunkteMunichEast mag den Abfluss Flavour! | 30431 Respekt PunkteMunichEast mag den Abfluss Flavour! | 30431 Respekt PunkteMunichEast mag den Abfluss Flavour! | 30431 Respekt Punkte
Standard

Zitat:
Zitat von Destiny Beitrag anzeigen
Realistisch? Welche Realität soll das sein?

...
Ist ja auch okay, man muss nicht jeden mögen. Tue ich ja auch nicht. Aber persönliche Angriffe müssen trotzdem nicht sein. Aber du darfst mich natürlich gerne weiter in deine Schubladen packen. Ich rolle dann halt nur mehr oder weniger geräuschvoll mit den Augen.
Es ist immer schön, wenn Du Dich an Themen beteiligst und Deine Sichtweise einbringst.
Ich persönlich hoffe das Du in Deinem Leben auch schöne Momente und Augenblicke hast.

Deine Kommentare zeigen eine Destiny die mit der Welt im Streit liegt, das alles schlecht oder unbefriedigend ist.
Vielleicht täuscht der Eindruck und Du bist eine Frau die gerne lächelt, manchmal dem Einhorn zuzwinkert.

Zu dem Thema, Parteien sind nicht unfehlbar. Deshalb gibt es alle paar Jahre Wahlen und sich wechselseitig kontrollierende Organe, zum Beispiel der Bundesrat.

Eine Partei die zu 100 % dem Einzelnen entspricht gibt es nicht. Jeder muss entscheiden was ihm persönlich am wichtigsten ist, für sich und dieses Land.
Kommen genug Menschen zusammen, kann dies angepackt werden. Schafft man keine eigene Mehrheit, dann muss man schlicht verhandeln. Zugeständnisse machen und sich auf das wichtigste konzentrieren.

Manchmal passieren Dinge unerwartet, Krisen und Katastrophen. Nicht immer kann dann eine Entscheidung getroffen werden, die allen gefällt.
Menschliche und zukunftsweisende Entscheidungen können sogar richtig weh tun und viele entsetzen.

Politik bedeutet es nicht immer allen recht zu machen. Politik bedeutet das richtige in dem Moment zu tun und das kann auch nachträglich falsch sein.

Wer nichts macht, macht auch nichts falsch. Das will auch keiner ...
MunichEast ist offline   Mit Zitat antworten
Die folgenden 3 Mitglieder haben sich bei MunichEast bedankt:
BLACKY74 (04.10.18), Fietze (04.10.18), pauli8 (04.10.18)
Ungelesen 04.10.18, 09:32   #41
B345T
Super Moderator
 
Benutzerbild von B345T
 
Registriert seit: Nov 2014
Beiträge: 12.156
Bedankt: 82.720
B345T erschlägt nachts Börsenmakler | 10019 Respekt PunkteB345T erschlägt nachts Börsenmakler | 10019 Respekt PunkteB345T erschlägt nachts Börsenmakler | 10019 Respekt PunkteB345T erschlägt nachts Börsenmakler | 10019 Respekt PunkteB345T erschlägt nachts Börsenmakler | 10019 Respekt PunkteB345T erschlägt nachts Börsenmakler | 10019 Respekt PunkteB345T erschlägt nachts Börsenmakler | 10019 Respekt PunkteB345T erschlägt nachts Börsenmakler | 10019 Respekt PunkteB345T erschlägt nachts Börsenmakler | 10019 Respekt PunkteB345T erschlägt nachts Börsenmakler | 10019 Respekt PunkteB345T erschlägt nachts Börsenmakler | 10019 Respekt Punkte
Standard

Zitat:
Zitat von MunichEast Beitrag anzeigen
Zu dem Thema, Parteien sind nicht unfehlbar. Deshalb gibt es alle paar Jahre Wahlen....
Bei denen sich nur der Name der regierdenden Partei/Parteien ändert. Sonst leider nichts
__________________

MyDirtyHobby Sammler Collection ( Update 14.10.2018 )

German Porn Movies Collection ( Update 26.08.2018 )

Very young webcam couples ( Update 19.08.2018 )

[ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ] ( Update 10.05.2018 )

[ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ] ( Update 14.10.2018 )

B345T ist offline   Mit Zitat antworten
Folgendes Mitglied bedankte sich bei B345T:
Core2QuadUser (04.10.18)
Ungelesen 04.10.18, 10:48   #42
parlheinz
Erfahrener Newbie
 
Registriert seit: Sep 2013
Beiträge: 157
Bedankt: 152
parlheinz putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 3388 Respekt Punkteparlheinz putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 3388 Respekt Punkteparlheinz putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 3388 Respekt Punkteparlheinz putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 3388 Respekt Punkteparlheinz putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 3388 Respekt Punkteparlheinz putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 3388 Respekt Punkteparlheinz putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 3388 Respekt Punkteparlheinz putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 3388 Respekt Punkteparlheinz putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 3388 Respekt Punkteparlheinz putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 3388 Respekt Punkteparlheinz putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 3388 Respekt Punkte
Standard

Vielleicht hat mancher einfach einen eher analytischen Denkstil? Mal was hinterfragen, mal misstrauisch sein, nicht gleich alles glauben.

Hier mal ein Zitat, das ist zugegebener Maßen aus einem Zusammenhang gerissen, bei dem es ums Lernen und um Verstehen im Schulbetrieb geht. Aber ich bin überzeugt, dass an den bisherigen Studienergebnissen etwas dran ist und logisch ist auch, dass solche Erkenntnisse nicht nur für den Schulunterrichtsbetrieb Gültigkeit haben.


Zitat:
Fühlt man sich gut, muss man die aktuelle Situation nicht analysieren, denn man möchte daran nichts ändern. Wenn man sich aber schlecht fühlt, hilft es sich zu fragen, warum das so ist. Daher fördern negative Emotionen eher einen analytischen Denkstil. Man nimmt die Emotion nicht so sehr als Hinweisreiz wie bei positiver Stimmung, sondern beurteilt kritischer, was man genau verstanden hat.
[ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ]

Wenn man sich das mal genau überlegt, müsste man daraus auch für den politischen Lernprozess ein paar Dinge ableiten.
parlheinz ist gerade online   Mit Zitat antworten
Ungelesen 04.10.18, 13:53   #43
Uwe Farz
working behind bars
 
Benutzerbild von Uwe Farz
 
Registriert seit: Apr 2013
Beiträge: 527
Bedankt: 1.220
Uwe Farz erschlägt nachts Börsenmakler | 19289 Respekt PunkteUwe Farz erschlägt nachts Börsenmakler | 19289 Respekt PunkteUwe Farz erschlägt nachts Börsenmakler | 19289 Respekt PunkteUwe Farz erschlägt nachts Börsenmakler | 19289 Respekt PunkteUwe Farz erschlägt nachts Börsenmakler | 19289 Respekt PunkteUwe Farz erschlägt nachts Börsenmakler | 19289 Respekt PunkteUwe Farz erschlägt nachts Börsenmakler | 19289 Respekt PunkteUwe Farz erschlägt nachts Börsenmakler | 19289 Respekt PunkteUwe Farz erschlägt nachts Börsenmakler | 19289 Respekt PunkteUwe Farz erschlägt nachts Börsenmakler | 19289 Respekt PunkteUwe Farz erschlägt nachts Börsenmakler | 19289 Respekt Punkte
Standard

Zitat:
Zitat von MunichEast Beitrag anzeigen
Politik bedeutet es nicht immer allen recht zu machen. Politik bedeutet das richtige in dem Moment zu tun und das kann auch nachträglich falsch sein.
Das klingt ja alles schön und gut, aber in der Realität schaffen es die "Grünen" immer wieder mich auf die Palme zu bringen.
Das hier war absolut unnötig:

Zitat:
Tumultartige Szenen, gegenseitige Beleidigungen, Rügen des Präsidiums. Nach einer turbulenten Landtagsdebatte haben am Dienstagabend die hessischen Regierungsparteien CDU und Grüne den Weg für das umstrittene Gesetzespaket freigemacht, das der hessischen Landespolizei das Eindringen in Smartphones und Computer per Staatstrojaner erlaubt. Der hessische Verfassungsschutz darf künftig private Wohnungen ausspähen, bei Gefahr in Verzug auch ohne richterlichen Beschluss.
Quelle:

[ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ]

In anderen Landtagen, in denen die "Grünen" in der Opposition sind, lehnen sie solche Gesetze strikt ab.
Das ist mir dann doch zu offensichtlich.
Uwe Farz ist gerade online   Mit Zitat antworten
Folgendes Mitglied bedankte sich bei Uwe Farz:
Wornat1959 (04.10.18)
Ungelesen 04.10.18, 14:06   #44
MunichEast
Freigeist
 
Registriert seit: Sep 2010
Ort: München
Beiträge: 2.765
Bedankt: 3.519
MunichEast mag den Abfluss Flavour! | 30431 Respekt PunkteMunichEast mag den Abfluss Flavour! | 30431 Respekt PunkteMunichEast mag den Abfluss Flavour! | 30431 Respekt PunkteMunichEast mag den Abfluss Flavour! | 30431 Respekt PunkteMunichEast mag den Abfluss Flavour! | 30431 Respekt PunkteMunichEast mag den Abfluss Flavour! | 30431 Respekt PunkteMunichEast mag den Abfluss Flavour! | 30431 Respekt PunkteMunichEast mag den Abfluss Flavour! | 30431 Respekt PunkteMunichEast mag den Abfluss Flavour! | 30431 Respekt PunkteMunichEast mag den Abfluss Flavour! | 30431 Respekt PunkteMunichEast mag den Abfluss Flavour! | 30431 Respekt Punkte
Standard

Zitat:
Zitat von Uwe Farz Beitrag anzeigen
Das hier war absolut unnötig:
.
Da gebe ich Dir recht. Keine Gefahr kann im Verzug sein, als Rechtfertigung für den Einsatz von sofortiger digitaler Überwachung, ohne richterliche Prüfung.

Für den Schutz vor schweren und schwersten Strafraten sind neue digitale Methoden notwendig. Ein Eingriff in G20 ohne richterliche Prüfung ein Unding.
MunichEast ist offline   Mit Zitat antworten
Folgendes Mitglied bedankte sich bei MunichEast:
Uwe Farz (04.10.18)
Ungelesen 04.10.18, 16:54   #45
pauli8
Silent Running
 
Registriert seit: Feb 2010
Beiträge: 4.449
Bedankt: 10.175
pauli8 mag den Abfluss Flavour! | 34493 Respekt Punktepauli8 mag den Abfluss Flavour! | 34493 Respekt Punktepauli8 mag den Abfluss Flavour! | 34493 Respekt Punktepauli8 mag den Abfluss Flavour! | 34493 Respekt Punktepauli8 mag den Abfluss Flavour! | 34493 Respekt Punktepauli8 mag den Abfluss Flavour! | 34493 Respekt Punktepauli8 mag den Abfluss Flavour! | 34493 Respekt Punktepauli8 mag den Abfluss Flavour! | 34493 Respekt Punktepauli8 mag den Abfluss Flavour! | 34493 Respekt Punktepauli8 mag den Abfluss Flavour! | 34493 Respekt Punktepauli8 mag den Abfluss Flavour! | 34493 Respekt Punkte
Standard

Zitat:
Mitgliederwachstum:
Grüne haben erstmals mehr als 70.000 Mitglieder

Die Grünen werden mehr. In diesem Jahr stieg die Zahl der Mitglieder sogar noch stärker als im Wahljahr 2017. Unter den Neuen ist auch eine bekannte Ex-Piratin.

Von Katharina Schuler
4. Oktober 2018, 15:27 UhrQuelle: ZEIT ONLINE, ks


Delegierte halten auf dem Landesparteitag der Grünen in Hessen Stimmzettel in die Höhe.© Fabian Sommer/dpa

Die Grünen haben im Oktober erstmals in ihrer Parteigeschichte die Marke von 70.000 Mitgliedern überschritten. Das erfuhr ZEIT ONLINE am Donnerstag aus der Bundesgeschäftsstelle in Berlin. "Wir sind so viele wie noch nie, die für Klimaschutz, eine offene Gesellschaft und gegen Ungleichheit eintreten", sagte Bundesgeschäftsführer Michael Kellner. Angesichts der großen politischen Herausforderungen seien die Grünen allerdings immer noch viel zu wenige, sagte Kellner.

Seit Anfang 2018 bis etwa heute habe die Partei circa 5.000 Neuanmeldungen registriert. 2017 hatten die Grünen bis zum Jahresende etwa 3.500 neue Mitglieder gewonnen. "Das ist ein großer Erfolg – gerade außerhalb von Bundestagswahlkämpfen", sagte Kellner. Den Grund sieht er auch in der Neuaufstellung der Partei zu Jahresbeginn. "Uns ist Anfang des Jahres ein gut gelaunter Aufbruch gelungen, der uns zu neuer Stärke verholfen und mehr Gehör verschafft hat", sagte er.

Im Januar hatten Robert Habeck und Annalena Baerbock die bisherigen Parteivorsitzenden Cem Özdemir und Simone Peter abgelöst.

Es gebe Zuwachs in allen Landesverbänden. Überdurchschnittlich stark wachse die Partei im Osten, beispielsweise in Brandenburg und Sachsen. Dort lägen die Zuwächse im zweistelligen Prozentbereich, hieß es aus der Parteizentrale. In beiden Bundesländern wird im kommenden Jahr ein neuer Landtag gewählt. In beiden Ländern waren die Grünen bisher eher schwach.

In der Bundespartei sei auch der Frauenanteil leicht gestiegen, teilte der Bundesgeschäftsführer mit. Genaue Zahlen dazu werden allerdings erst zum Jahresende veröffentlicht. Derzeit liegt der Anteil der Frauen bei den Grünen bei 39 Prozent.

Prominente Ex-Piratin unter den Neuen
Unter den Neuzugängen ist mit Marina Weisband auch eine prominente ehemalige Piratin. Weisband war von 2011 bis 2012 politische Geschäftsführerin der Piratenpartei Deutschlands, die sie 2015 verließ, weil sie ihr zu konservativ geworden war. "Ich kann nicht tatenlos zusehen. Ich möchte die Politik in Deutschland mitgestalten und in dieser Partei finde ich die meisten Gleichgesinnten", sagte sie nun über die Grünen.

Das Mitgliederwachstum war bei den Grünen in der Vergangenheit immer wieder Schwankungen ausgesetzt. So ging die Zahl in den Jahren der grünen Regierungsbeteiligung im Bund deutlich zurück. Seit 2007 stieg sie wieder an. 1993, dem Jahr, in dem sich die westdeutschen Grünen mit der ostdeutschen Bürgerrechtsbewegung Bündnis 90 zusammenschlossen, hatte die Partei knapp 40.000 Mitglieder.

Verglichen mit SPD und CDU sind die Grünen immer noch eine kleine Partei. Die SPD hatte Ende vergangenen Jahres 443.000 Mitglieder, die CDU 427.173. Selbst die nur in Bayern antretende CSU ist mit 141.000 Mitgliedern (Stand Ende 2017) noch doppelt so groß wie die Grünen.

Linke und FDP hatten Ende 2017 rund 62.000 beziehungsweise 63.000 Mitglieder. Deutlich dahinter liegt die AfD mit 29.000 Mitgliedern. Auffällig an der Entwicklung des vergangenen Jahres war, dass alle Parteien mit Ausnahme der Unionsparteien ihre Mitgliederzahlen steigern konnten.
Quelle:
[ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ]
pauli8 ist offline   Mit Zitat antworten
Die folgenden 3 Mitglieder haben sich bei pauli8 bedankt:
BLACKY74 (04.10.18), MunichEast (04.10.18), Wornat1959 (04.10.18)
Ungelesen 04.10.18, 17:53   #46
Destiny
erudite
 
Registriert seit: Sep 2008
Beiträge: 6.712
Bedankt: 32.875
Destiny erschlägt nachts Börsenmakler | 7486 Respekt PunkteDestiny erschlägt nachts Börsenmakler | 7486 Respekt PunkteDestiny erschlägt nachts Börsenmakler | 7486 Respekt PunkteDestiny erschlägt nachts Börsenmakler | 7486 Respekt PunkteDestiny erschlägt nachts Börsenmakler | 7486 Respekt PunkteDestiny erschlägt nachts Börsenmakler | 7486 Respekt PunkteDestiny erschlägt nachts Börsenmakler | 7486 Respekt PunkteDestiny erschlägt nachts Börsenmakler | 7486 Respekt PunkteDestiny erschlägt nachts Börsenmakler | 7486 Respekt PunkteDestiny erschlägt nachts Börsenmakler | 7486 Respekt PunkteDestiny erschlägt nachts Börsenmakler | 7486 Respekt Punkte
Standard

Zitat:
Zitat von MunichEast Beitrag anzeigen
Da gebe ich Dir recht. Keine Gefahr kann im Verzug sein, als Rechtfertigung für den Einsatz von sofortiger digitaler Überwachung, ohne richterliche Prüfung.
Der lädt gerade Warez herunter und ist in 5 min fertig. Also bitte, ja? Da ist Gefahr von Verzug. So etwas von.
__________________
Harry is immortal - no one can't change my mind

don't call me
don't text me
stay away
Destiny ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 04.10.18, 19:18   #47
Wornat1959
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: Aug 2016
Beiträge: 508
Bedankt: 921
Wornat1959 erschlägt nachts Börsenmakler | 19682 Respekt PunkteWornat1959 erschlägt nachts Börsenmakler | 19682 Respekt PunkteWornat1959 erschlägt nachts Börsenmakler | 19682 Respekt PunkteWornat1959 erschlägt nachts Börsenmakler | 19682 Respekt PunkteWornat1959 erschlägt nachts Börsenmakler | 19682 Respekt PunkteWornat1959 erschlägt nachts Börsenmakler | 19682 Respekt PunkteWornat1959 erschlägt nachts Börsenmakler | 19682 Respekt PunkteWornat1959 erschlägt nachts Börsenmakler | 19682 Respekt PunkteWornat1959 erschlägt nachts Börsenmakler | 19682 Respekt PunkteWornat1959 erschlägt nachts Börsenmakler | 19682 Respekt PunkteWornat1959 erschlägt nachts Börsenmakler | 19682 Respekt Punkte
Standard

Die Grünen sind laut neuer ARD-Vorwahlumfrage weiter im Aufwind. Im Vergleich zu der letzten Umfrage ist der Wert jetzt sogar nochmal um 1% auf 18% gestiegen. Die CSU hat dagegen weiter verloren (-2%) und steht nur noch bei 33%. Erfreulich ist das die AfD ebenfalls im Trend eher etwas rückläufig ist und auch 1% verloren hat (jetzt nur noch 10%).
Quelle: [ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ]

Es ist klar, das es dabei sich nur eine Umfrage handelt, dennoch scheint sich für mich zumindest ein Trend abzuzeichen der zeigt, das die Grünen im Augenblick anscheinend an Vertrauen und Glauben in der Bevölkerung zulegen (das gilt übrigens bundesweit) und viele Menschen anscheinend eher die richtigen Impulse von den Grünen für die Zukunft erwarten (erhoffen).

Sollte es in Bayern wirklich zu einer CSU/Grünen-Regierung kommen (eventuell ist das die einzigste Option) wird es für mich dann sehr an diesen Grünen liegen, wie sie die Koalitionsverhandlungen mit der CSU angehen und welche Dinge sie aus ihrem Programm durchsetzen, ob der allgemeine Trend und die Glaubwürdigkeit der Grünen sich bundesweit fortsetzt. Es würden dann alles andere als einfache Verhandlungen, grade mit der CSU ...

Ich bin gespannt, ... im Augenblick kann man nur hoffen das der Trend so anhält ...
__________________
"Mitleid und Erbarmen hielten Bilbos Hand zurück. Viele, die leben, verdienen den Tod und manche, die sterben, verdienen das Leben. Kannst du es ihnen geben, Frodo? Dann sei nicht so rasch mit einem Todesurteil bei der Hand. Selbst die ganz Weisen erkennen nicht alle Absichten. Mein Herz sagt mir, dass Gollum noch eine Rolle zu spielen hat, zum Guten oder zum Bösen, ehe das Ende kommt." (Gandalf zu Frodo)

Geändert von Wornat1959 (04.10.18 um 19:26 Uhr)
Wornat1959 ist offline   Mit Zitat antworten
Folgendes Mitglied bedankte sich bei Wornat1959:
pauli8 (04.10.18)
Ungelesen 04.10.18, 20:36   #48
Destiny
erudite
 
Registriert seit: Sep 2008
Beiträge: 6.712
Bedankt: 32.875
Destiny erschlägt nachts Börsenmakler | 7486 Respekt PunkteDestiny erschlägt nachts Börsenmakler | 7486 Respekt PunkteDestiny erschlägt nachts Börsenmakler | 7486 Respekt PunkteDestiny erschlägt nachts Börsenmakler | 7486 Respekt PunkteDestiny erschlägt nachts Börsenmakler | 7486 Respekt PunkteDestiny erschlägt nachts Börsenmakler | 7486 Respekt PunkteDestiny erschlägt nachts Börsenmakler | 7486 Respekt PunkteDestiny erschlägt nachts Börsenmakler | 7486 Respekt PunkteDestiny erschlägt nachts Börsenmakler | 7486 Respekt PunkteDestiny erschlägt nachts Börsenmakler | 7486 Respekt PunkteDestiny erschlägt nachts Börsenmakler | 7486 Respekt Punkte
Standard

Und wenn sie dann vom shiny happy people Gedöns in die Realität kommen und einen nervösen Blick Richtung Berlin werfen, was die Grünen dort bis dahin angestellt haben zusammen mit der SPD und den Linken, gibt es das große Mäh! Aber vielleicht bleiben ihnen ja (z.B.) grün gefärbte Fahrradwege erspart und das Geld wird sinnvoller angelegt.

Aber vielleicht sind bis dahin ja auch Drogen legalisiert, alle im Rausch und man kriegt nicht mehr wirklich was von der Realität mit.
__________________
Harry is immortal - no one can't change my mind

don't call me
don't text me
stay away
Destiny ist offline   Mit Zitat antworten
Folgendes Mitglied bedankte sich bei Destiny:
Cityrave (04.10.18)
Ungelesen 04.10.18, 20:58   #49
MunichEast
Freigeist
 
Registriert seit: Sep 2010
Ort: München
Beiträge: 2.765
Bedankt: 3.519
MunichEast mag den Abfluss Flavour! | 30431 Respekt PunkteMunichEast mag den Abfluss Flavour! | 30431 Respekt PunkteMunichEast mag den Abfluss Flavour! | 30431 Respekt PunkteMunichEast mag den Abfluss Flavour! | 30431 Respekt PunkteMunichEast mag den Abfluss Flavour! | 30431 Respekt PunkteMunichEast mag den Abfluss Flavour! | 30431 Respekt PunkteMunichEast mag den Abfluss Flavour! | 30431 Respekt PunkteMunichEast mag den Abfluss Flavour! | 30431 Respekt PunkteMunichEast mag den Abfluss Flavour! | 30431 Respekt PunkteMunichEast mag den Abfluss Flavour! | 30431 Respekt PunkteMunichEast mag den Abfluss Flavour! | 30431 Respekt Punkte
Standard

Zitat:
Zitat von Destiny Beitrag anzeigen
Und wenn sie dann vom shiny happy people Gedöns in die Realität kommen und einen nervösen Blick Richtung Berlin werfen, was die Grünen dort bis dahin angestellt haben zusammen mit der SPD und den Linken, gibt es das große Mäh!
... um mal die andere Seite zu zeigen, statt Destiny's düstere Welt.

[ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ]

3.000 Sozialwohnungen pro Jahr in Hamburg bauen.
1.000 neue Polizeistellen in Niedersachsen
Finanzierung der Frauenhäuser in Bremen verbessert.
Breitband in fast jeder Ecke Baden-Württemberg

... mehr im Link ....
MunichEast ist offline   Mit Zitat antworten
Die folgenden 3 Mitglieder haben sich bei MunichEast bedankt:
BLACKY74 (04.10.18), pauli8 (04.10.18), Thorasan (04.10.18)
Ungelesen 04.10.18, 21:24   #50
Destiny
erudite
 
Registriert seit: Sep 2008
Beiträge: 6.712
Bedankt: 32.875
Destiny erschlägt nachts Börsenmakler | 7486 Respekt PunkteDestiny erschlägt nachts Börsenmakler | 7486 Respekt PunkteDestiny erschlägt nachts Börsenmakler | 7486 Respekt PunkteDestiny erschlägt nachts Börsenmakler | 7486 Respekt PunkteDestiny erschlägt nachts Börsenmakler | 7486 Respekt PunkteDestiny erschlägt nachts Börsenmakler | 7486 Respekt PunkteDestiny erschlägt nachts Börsenmakler | 7486 Respekt PunkteDestiny erschlägt nachts Börsenmakler | 7486 Respekt PunkteDestiny erschlägt nachts Börsenmakler | 7486 Respekt PunkteDestiny erschlägt nachts Börsenmakler | 7486 Respekt PunkteDestiny erschlägt nachts Börsenmakler | 7486 Respekt Punkte
Standard

Und wenn ich den Link anklicke und den 5. Punkt lese... hach ja, Fahrradstadt Berlin... pinseln wir die Fahrradwege jetzt grün an.

Marode Schulen, zu wenig Polizeikräfte, zu wenig Lehrer, sozialer Wohnungsbau nur leere Worthülsen, dafür ganz ganz viele modulare Bauten.

Über das Grünen Fiasko bezüglich Friedrichshain/Kreuzberg möchte ich lieber kein Wort verlieren. Alles für Hipster und Veganer und Gutverdiener... ach ja, vor einigen Jahren waren sie mal pleite und es konnte nicht mal mehr Geld für Schulen ausgegeben werden.

Drogen sollen legalisiert werden, die armen Dealer in den Parks müssen ja schließlich Geld verdienen... hm... ignoriert wird alles, was an den Toren passiert (Berliner wissen mit dem Begriff was anzufangen), im Görli, RAW Gelände Warschauer Straße usw.

Die Grünen würden hier am liebsten sehen, dass alle aufs Fahrrad umsteigen und bei Unfällen sind natürlich immer die anderen schuld. Ja ja, die Fahrradrowdies gibs ja schließlich nicht, die über eine kirschgrüne Ampel rauschen als wäre der Teufel hinter ihnen her.

Bei dem ganzen Veganer-Bio-Fahrrad Gedöns vergessen sie, dass es Leute gibt, die z.B. aus gesundheitlichen Gründen nicht aufs Fahrrad können und daher aufs Auto angewiesen sind oder auf den öffentlichen Nahverkehr, sofern der mal nicht wieder wegen Bauarbeiten, irgendwelchen Festen, Marathon usw behindert ist.
__________________
Harry is immortal - no one can't change my mind

don't call me
don't text me
stay away
Destiny ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 04.10.18, 22:16   #51
Thorasan
Moderator
 
Registriert seit: Jan 2010
Beiträge: 3.273
Bedankt: 3.174
Thorasan erschlägt nachts Börsenmakler | 9209 Respekt PunkteThorasan erschlägt nachts Börsenmakler | 9209 Respekt PunkteThorasan erschlägt nachts Börsenmakler | 9209 Respekt PunkteThorasan erschlägt nachts Börsenmakler | 9209 Respekt PunkteThorasan erschlägt nachts Börsenmakler | 9209 Respekt PunkteThorasan erschlägt nachts Börsenmakler | 9209 Respekt PunkteThorasan erschlägt nachts Börsenmakler | 9209 Respekt PunkteThorasan erschlägt nachts Börsenmakler | 9209 Respekt PunkteThorasan erschlägt nachts Börsenmakler | 9209 Respekt PunkteThorasan erschlägt nachts Börsenmakler | 9209 Respekt PunkteThorasan erschlägt nachts Börsenmakler | 9209 Respekt Punkte
Standard

Merkst du eigentlich, dass du ständig versuchst, dein peinliches Gejammer auf immer neue Randgruppen zu schieben? Du sitzt scheinbar eh den kompletten Tag von früh bis spät vorm Bildschirm, anders sind deine Antwort-Orgien (und deine Beiträge in den anderen Foren) nicht zu erklären..
Dann wird immer, in jedem Thema, vollkommen egal worum es geht, gejammert. Schwarz gemalt, besser gewusst, ignoriert, was an antworten auftaucht - und mit immer neuen Beispielen die Schwarzmalerei erklärt, unterstützt und gerechtfertigt.

Nutzer xy: "Sie machen was positives"
Destiny: "Aber alles andere ist doof"

Nutzer xy: "Sie haben x und y und z getan"
Destiny: "aber hndo3 und ksdio3lj war ganz doof, während die menschen bei dkhgtowieh noch doofer dran waren"

Nutzer yx: "Diese und jene haben auch was getan"
Destiny: "aber.. aber.. aber.. Die sind trotzdem ganz doof, haben mir meinen lolly geklaut"

Du willst nicht, dass man dich für deine Beiträge kritisiert - ok. Du willst hier unter alles und jedes Thema und überhaupt kommentieren - ok.
Aber dann gewöhn dir endlich mal an, sachlich und themenbezogen zu reagieren und zu antworten. Und nicht immer nur deine für dich perfekte Schlussfolgerung zum besten zu geben.

Was MunichEast schrieb, nämlich, dass etwas positives erreicht wurde, ist so. Punkt aus. Kein "Aber destiny ist der Meinung das.." Gesülze. Anerkennen. Akzeptieren. Natürlich läuft nicht alles perfekt. Natürlich machen sie nicht alles richtig. Aber Anerkennung für das, was richtig läuft, ist trotzdem auch mal möglich.

Wir hatten hier in Freiburg z.b. lange einen grünen OB. Ansich ne super Sache. Nur war er menschlich eben ein korruptes Arschloch, steckte mit den lokalen Baufirmen mehr als einmal sehr offensichtlich die Köpfe zusammen und hat auf vieles, was die Grünen gerne vertreten gesehen hätten, geschissen. Trotzdem ist nciht die Partei schuld, dass er nicht wieder gewählt wurde. Die Partei und schlussendlich er haben auch einiges gutes für die Stadt getan - Aber nicht nur. Und das gute kann man anerkennen, auch wenn man sonst froh ist, dass wer anders da ist und (hoffentlich) in dem geschaffenen Sumpf den Abfluss findet.

Ach ja, zum Kommentar oben. Das hat nichts damit zu tun, wie ich zu dir stehe. Glaub mir, das habe ich bereits sehr lange nicht mehr geschrieben. Aber ich sagte dir auch früher mehrfach, du solltest mal überlegen, wieso du so einen Gegenwind abbekommst. Nicht drüber diskutieren und anderen die Schuld geben, einfach mal überlegen, was du tust, um solche Reaktionen (und zwar nicht (nur) von mir zu bekommen. Und daraufhin vielleicht mal überlegen, ob es sinnvoll wäre, ab und an nachzudenken, bevor du auf antworten gehst.
__________________
So viele Menschen und dennoch so wenig Menschlichkeit
Thorasan ist offline   Mit Zitat antworten
Folgendes Mitglied bedankte sich bei Thorasan:
Fietze (05.10.18)
Ungelesen 04.10.18, 22:28   #52
Destiny
erudite
 
Registriert seit: Sep 2008
Beiträge: 6.712
Bedankt: 32.875
Destiny erschlägt nachts Börsenmakler | 7486 Respekt PunkteDestiny erschlägt nachts Börsenmakler | 7486 Respekt PunkteDestiny erschlägt nachts Börsenmakler | 7486 Respekt PunkteDestiny erschlägt nachts Börsenmakler | 7486 Respekt PunkteDestiny erschlägt nachts Börsenmakler | 7486 Respekt PunkteDestiny erschlägt nachts Börsenmakler | 7486 Respekt PunkteDestiny erschlägt nachts Börsenmakler | 7486 Respekt PunkteDestiny erschlägt nachts Börsenmakler | 7486 Respekt PunkteDestiny erschlägt nachts Börsenmakler | 7486 Respekt PunkteDestiny erschlägt nachts Börsenmakler | 7486 Respekt PunkteDestiny erschlägt nachts Börsenmakler | 7486 Respekt Punkte
Standard

Dass ich Gegenwind abbekomme, ist mir bewusst. Dass ich kritischer bin (zynischer?) als andere, ist mir ebenfalls bewusst. Aber hey, das bin ich nun mal.

Und alles immer nur toll zu finden, sorry, das wäre wie eine Aktion ohne Reaktion. Geht also nicht.

Es gibt immer zwei Seiten... und vielleicht findet man dann irgendwann die Mitte, um etwas schön zu finden, aber auch kritisch zu betrachten.

Ob man damit trotzdem aneckt? Klar. Jeder Mensch hat seine Meinung. Wäre irgendwie langweilig, wenn wir alle dieselbe Meinung hätten.
__________________
Harry is immortal - no one can't change my mind

don't call me
don't text me
stay away

Geändert von Destiny (04.10.18 um 23:28 Uhr)
Destiny ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 05.10.18, 09:05   #53
Fietze
Androide
 
Benutzerbild von Fietze
 
Registriert seit: Mar 2011
Beiträge: 4.024
Bedankt: 2.034
Fietze putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 4528 Respekt PunkteFietze putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 4528 Respekt PunkteFietze putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 4528 Respekt PunkteFietze putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 4528 Respekt PunkteFietze putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 4528 Respekt PunkteFietze putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 4528 Respekt PunkteFietze putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 4528 Respekt PunkteFietze putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 4528 Respekt PunkteFietze putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 4528 Respekt PunkteFietze putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 4528 Respekt PunkteFietze putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 4528 Respekt Punkte
Standard

Zitat:
Dass ich Gegenwind abbekomme, ist mir bewusst. Dass ich kritischer bin (zynischer?) als andere, ist mir ebenfalls bewusst. Aber hey, das bin ich nun mal.
Gegen gerechtfertigte Kritik ist ja nichts zu sagen, wenn diese mit logischen und nachvollziehbaren Argumenten unterlegt ist.
Dein Problem ist halt das du in einer Diskussion, immer andere Baustellen aufmachst, die mit dem ursprünglichen Thema nichts mehr zu tun haben.
Wie Thora schon schrieb: Schwarzmalen kann man alles!
Bei dir ist das Glas halt immer halb leer. Kann aber auch sein, dass wenn man selbst nichts auf die Reihe bekommt, die Gründe immer woanders sucht.
Beruhigt ungemein!

btw
Sind die Grünen jetzt Schuld an Berlins Schuldenstand? K. A. Seit wann die dort mitregieren?
Wie war das noch mal mit: Wir sind arm, dafür aber sexy.

Und als ob Strassendealer von einer Cannabis Legalisierung profitieren würden?
Das sind die ersten, denen die Kundschaft ausgeht?
(nur mal um ein Beispiel zu nennen)

Erkennst du eigentlich nicht, wie dämlich du des öfteren argumentierst?
Deshalb überlese ich sehr oft deine Argumentation und denke:
Aber hey, das ist nun mal Destiny! (von der man nichts anderes gewöhnt ist)

Geändert von Fietze (05.10.18 um 09:12 Uhr)
Fietze ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Forumregeln
Du kannst keine neue Themen eröffnen
Du kannst keine Antworten verfassen
Du kannst keine Anhänge posten
Du kannst nicht deine Beiträge editieren

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:28 Uhr.


Sitemap

().