myGully.com Boerse.SH - BOERSE.AM - BOERSE.IO - BOERSE.IM
Zurück   myGully.com > Talk > Politik, Umwelt & Gesellschaft
Seite neu laden

Literatur - "Post von Karlheinz" von Hasnain Kazim

Willkommen

myGully

Links

Forum

 
Antwort
Themen-Optionen Ansicht
Ungelesen 21.06.18, 04:10   #1
pauli8
Silent Running
 
Registriert seit: Feb 2010
Beiträge: 4.453
Bedankt: 10.187
pauli8 mag den Abfluss Flavour! | 34790 Respekt Punktepauli8 mag den Abfluss Flavour! | 34790 Respekt Punktepauli8 mag den Abfluss Flavour! | 34790 Respekt Punktepauli8 mag den Abfluss Flavour! | 34790 Respekt Punktepauli8 mag den Abfluss Flavour! | 34790 Respekt Punktepauli8 mag den Abfluss Flavour! | 34790 Respekt Punktepauli8 mag den Abfluss Flavour! | 34790 Respekt Punktepauli8 mag den Abfluss Flavour! | 34790 Respekt Punktepauli8 mag den Abfluss Flavour! | 34790 Respekt Punktepauli8 mag den Abfluss Flavour! | 34790 Respekt Punktepauli8 mag den Abfluss Flavour! | 34790 Respekt Punkte
Standard Literatur - "Post von Karlheinz" von Hasnain Kazim

Zitat:
Literatur
"Post von Karlheinz" von Hasnain Kazim

Von Klaus Thomas Heck

Es beginnt mit einer E-Mail am 16. Juni 2016: "Mohammedaner sind Frauenhasser", schreibt Heinz K. und setzt noch drei Ausrufezeichen hinterher. Es gebe eine "mohammedanische Vergewaltigerkultur". Vier Ausrufezeichen. Und: "Ich weiß nicht, ob auch Sie Mohammedaner sind oder nicht, aber auch Sie sollten sich dazu bekennen". Vier Ausrufezeichen.

"Sie haben völlig recht", antwortet Hasnain Kazim. Der Islam sei frauenverachtend. Kazim bietet dem wütenden Heinz K. an, ihm die entsprechenden Stellen aus dem Koran zu benennen. Sure 17, Sure 22, Sure 45, Sure 54, Sure 55, Sure 117. Und in Sure 127, befindet Kazim, sei der Koran sogar schwulenfeindlich. Darin stehe: "Wenn jemand bei einem Manne liegt wie bei einer Frau, so haben sie getan, was ein Gräuel ist und sollen beide des Todes sterben; Blutschuld lastet auf ihnen."

"Super", antwortet K. - jetzt hat er etwas, dass er "JEDEN TAG allen Islam-Machos um die Ohren schlagen kann"
.
Seine Ernüchterung folgt einige Tage später: Da eröffnet ihm Kazim, das ihm da ein "furchtbar peinlicher" Fehler unterlaufen sei. All die vermeintlich frauenverachtenden Koran-Suren stammen in Wirklichkeit aus der Bibel, etwa aus den Korinther-Briefen oder dem Buch Mose. Kazims Fazit: "Der Islam ist sicherlich schwulenfeindlich nach den Buchstaben seiner Schriften - die Bibel und damit das Christentum sind es aber auch."

Ob Heinz K. aus diesem E-Mail-Wechsel etwas gelernt hat, ist nicht überliefert. Aber Hasnain Kazim ist Kummer gewohnt.

Der scharfzüngige "Spiegel"-Journalist ist in den vergangenen Jahren für viele zu einer Reizfigur geworden. Als Istanbul-Korrespondent fiel er einst bei der türkischen Regierung in Ungnade und erhielt tausendfach Drohungen und Beschimpfungen von ihren Anhängern. Gleichzeitig störten sich Pegida-Mitläufer und AfD-Sympathisanten daran, dass da einer mit einem ausländisch klingenden Namen für ein großes deutsches Nachrichtenmagazin schreiben darf.
Die Folge: Kazim, mittlerweile Korrespondent in Österreich, erhält tagtäglich wütende, polemische, auch bedrohliche Zuschriften. "Hau ab nach Pakistan!", heißt es darin. Oder: "Verräter!", "Ungläubiger!", "Islamist!"

Mit manchen derer, die da ihren Hass aufs Papier oder ins Internet kübeln, hat Kazim den Dialog gesucht. "Post von Karlheinz" ist daraus entstanden. Ein wunderbar grimmiges, lehrreiches Buch, todtraurig und gleichzeitig doch höchst unterhaltsam. Denn bisweilen keilt Kazim auch ordentlich zurück - und entlarvt seine Gegenüber nicht selten als das, was sie sind: intolerante Spießbürger, die sich auch ohne Fakten längst eine Meinung gebildet haben.

Etwa in der titelgebenden schriftlichen Begegnung mit Karlheinz S. Der Pfälzer eröffnet das Gespräch mit einem freundlichen "Sie sind ein SCHMIERFINK" und fährt fort: "Komm Du SCHREIBERLING zu mir, dann zeige ich Dir, was ein ECHTER DEUTSCHER ist!!!" Kazim antwortet begeistert, er sei ja ohnehin gerade in der Nähe und nehme die Einladung gerne an. Das heißt: er und seine "Großeltern, Eltern, Geschwister, drei Ehefrauen (die vierte liegt im Kreißsaal), acht Kinder, 17 Cousinen, 17 Cousins und 22 ihrer Kinder". Karlheinz möge doch bitte ein bisschen Platz für die zwei großen Reisebusse und das Festzelt schaffen - schließlich wollen seine Gäste doch endlich lernen, was so ein echter Deutscher ist.
Ansonsten: "Kekse und Tee genügen. Kuchen bringen wir mit, außerdem drei Ziegen, die wir in Ihrem Garten schächten können."

Kazim spielt mit Vorurteilen und Klischees. Denn dass er nicht mal Muslim ist und Marineoffizier in der Bundeswehr war, ahnen die wenigsten derer, die ihn da beschimpfen. Am Ende des Gesprächs entfährt dem entsetzten Karlheinz sogar eine Entschuldigung.
Und als Leser Christian S. aus dem sächsischen Radebeul sich darüber empört, dass eine deutsche Zeitschrift "jemanden wie Sie" beschäftigt, entspinnt sich so ein amüsanter Zwist darüber, was denn die deutsche Sprache überhaupt sei.
Sächsisch, befindet Kazim, sei nämlich gar kein Deutsch, "auch kein Dialekt, sondern eine Halskrankheit, vielleicht nicht so schlimm für den Betroffenen (...), aber dafür umso schlimmer für die Menschen in unmittelbarer Nähe des Erkrankten".

So ein oft geforderter "Dialog auf Augenhöhe", befindet Kazim an anderer Stelle, bedeutet eben manchmal auch, sich auf den Bauch legen zu müssen.

• ZUR PERSON
Hasnain Kazim wurde 1974 in Oldenburg als Sohn indisch-pakistanischer Eltern geboren. Er war Marineoffizier und studierte an der Hochschule der Bundeswehr Politik. Als "Spiegel"-Korrespondent arbeitete er in Istanbul, als seine Akkreditierung dort nicht verlängert wurde, wechselte er nach Wien. Kazim erhielt mehrere Journalistenpreise, gemeinsam mit Kollegen veranstaltete er "Hate Poetry"-Lesungen, in denen er aus Schmäh- und Drohbriefen vortrug.

• DAS BUCH
Quelle:
[ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ]

Hier der 3 Minuten Clip vom ARTE Journal:
[ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ]
pauli8 ist offline   Mit Zitat antworten
Die folgenden 7 Mitglieder haben sich bei pauli8 bedankt:
ash2 (27.06.18), betaalpha (21.06.18), MunichEast (21.06.18), nichdiemama (21.06.18), nolte (21.06.18), shaunderzombie (30.06.18), SUNWARRIOR (21.06.18)
Ungelesen 21.06.18, 06:26   #2
MunichEast
Freigeist
 
Registriert seit: Sep 2010
Ort: München
Beiträge: 2.770
Bedankt: 3.533
MunichEast mag den Abfluss Flavour! | 30431 Respekt PunkteMunichEast mag den Abfluss Flavour! | 30431 Respekt PunkteMunichEast mag den Abfluss Flavour! | 30431 Respekt PunkteMunichEast mag den Abfluss Flavour! | 30431 Respekt PunkteMunichEast mag den Abfluss Flavour! | 30431 Respekt PunkteMunichEast mag den Abfluss Flavour! | 30431 Respekt PunkteMunichEast mag den Abfluss Flavour! | 30431 Respekt PunkteMunichEast mag den Abfluss Flavour! | 30431 Respekt PunkteMunichEast mag den Abfluss Flavour! | 30431 Respekt PunkteMunichEast mag den Abfluss Flavour! | 30431 Respekt PunkteMunichEast mag den Abfluss Flavour! | 30431 Respekt Punkte
Standard

Danke, habe Tränen gelacht
MunichEast ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 21.06.18, 11:07   #3
betaalpha
Süchtiger
 
Registriert seit: Jun 2010
Beiträge: 948
Bedankt: 831
betaalpha erschlägt nachts Börsenmakler | 13553 Respekt Punktebetaalpha erschlägt nachts Börsenmakler | 13553 Respekt Punktebetaalpha erschlägt nachts Börsenmakler | 13553 Respekt Punktebetaalpha erschlägt nachts Börsenmakler | 13553 Respekt Punktebetaalpha erschlägt nachts Börsenmakler | 13553 Respekt Punktebetaalpha erschlägt nachts Börsenmakler | 13553 Respekt Punktebetaalpha erschlägt nachts Börsenmakler | 13553 Respekt Punktebetaalpha erschlägt nachts Börsenmakler | 13553 Respekt Punktebetaalpha erschlägt nachts Börsenmakler | 13553 Respekt Punktebetaalpha erschlägt nachts Börsenmakler | 13553 Respekt Punktebetaalpha erschlägt nachts Börsenmakler | 13553 Respekt Punkte
Standard

Zitat:
intolerante Spießbürger, die sich auch ohne Fakten längst eine Meinung gebildet haben.
und die muss man erreichen ... können.
betaalpha ist gerade online   Mit Zitat antworten
Ungelesen 21.06.18, 12:04   #4
Melvin van Horne
Echter Freak
 
Benutzerbild von Melvin van Horne
 
Registriert seit: Apr 2009
Beiträge: 2.365
Bedankt: 3.999
Melvin van Horne erschlägt nachts Börsenmakler | 18359 Respekt PunkteMelvin van Horne erschlägt nachts Börsenmakler | 18359 Respekt PunkteMelvin van Horne erschlägt nachts Börsenmakler | 18359 Respekt PunkteMelvin van Horne erschlägt nachts Börsenmakler | 18359 Respekt PunkteMelvin van Horne erschlägt nachts Börsenmakler | 18359 Respekt PunkteMelvin van Horne erschlägt nachts Börsenmakler | 18359 Respekt PunkteMelvin van Horne erschlägt nachts Börsenmakler | 18359 Respekt PunkteMelvin van Horne erschlägt nachts Börsenmakler | 18359 Respekt PunkteMelvin van Horne erschlägt nachts Börsenmakler | 18359 Respekt PunkteMelvin van Horne erschlägt nachts Börsenmakler | 18359 Respekt PunkteMelvin van Horne erschlägt nachts Börsenmakler | 18359 Respekt Punkte
Standard

Moin,

nichts und niemand kann die erreichen. Dazu bräuchte es Verstand. Wer will denn ernstlich von solch erbärmlichen Existenzen deren Mut nur dazu reicht jemanden per Mail zu beleidigen irgendeine Geistesleistung erwarten?

Das wird nichts.
__________________
Wenn Kik den Preis pro Shirt um einen Euro erhöht um seinen Mitarbeitern ein besseres Gehalt zu zahlen, dann finden wir das alle gut.

Und dann gehen wir zu Takko einkaufen ...
Melvin van Horne ist offline   Mit Zitat antworten
Die folgenden 4 Mitglieder haben sich bei Melvin van Horne bedankt:
betaalpha (21.06.18), icetealight (14.07.18), MaxSat (27.06.18), MunichEast (21.06.18)
Ungelesen 29.06.18, 09:40   #5
MaxSat
Erfahrener Newbie
 
Registriert seit: Oct 2009
Beiträge: 109
Bedankt: 154
MaxSat ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard

Schön wäre auch ein Link zum DL des Ebooks.
MaxSat ist offline   Mit Zitat antworten
Folgendes Mitglied bedankte sich bei MaxSat:
taelon975 (05.07.18)
Ungelesen 01.08.18, 10:01   #6
MaxSat
Erfahrener Newbie
 
Registriert seit: Oct 2009
Beiträge: 109
Bedankt: 154
MaxSat ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard

Kein Link zum Ebook?
Schade.
MaxSat ist offline   Mit Zitat antworten
Folgendes Mitglied bedankte sich bei MaxSat:
taelon975 (10.10.18)
Ungelesen 01.08.18, 12:12   #7
Walker2017
Mitglied
 
Registriert seit: Jun 2017
Beiträge: 306
Bedankt: 410
Walker2017 putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 3405 Respekt PunkteWalker2017 putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 3405 Respekt PunkteWalker2017 putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 3405 Respekt PunkteWalker2017 putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 3405 Respekt PunkteWalker2017 putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 3405 Respekt PunkteWalker2017 putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 3405 Respekt PunkteWalker2017 putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 3405 Respekt PunkteWalker2017 putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 3405 Respekt PunkteWalker2017 putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 3405 Respekt PunkteWalker2017 putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 3405 Respekt PunkteWalker2017 putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 3405 Respekt Punkte
Standard

Ändert nichts daran, dass mindestens die drei großen Buchreligionen astreine Sekten sind, egal welche man nimmt.
Walker2017 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Forumregeln
Du kannst keine neue Themen eröffnen
Du kannst keine Antworten verfassen
Du kannst keine Anhänge posten
Du kannst nicht deine Beiträge editieren

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:07 Uhr.


Sitemap

().